Dodax

Suchen in 2138084 Artikel

Für eine Hand voll Dollar, 1 DVD

BRD, Spanien, Italien

von
CHF 10.65 Alle Preisangaben inkl. MwSt. KOSTENLOSER Versand
In den Warenkorb Sofort Kaufen Für später merken

Beschreibung

Clint Eastwood wurde als der "Mann ohne Namen" mit dem halben Zigarillo im Mund und dem Poncho weltberühmt für eine Rolle, für die er (im Vergleich zu heute) tatsächlich nur eine "Handvoll Dollar" bekam... Eastwood, in diesem Film ein zynischer Revolverheld, lässt sich vom Rojo-Familienclan anheuern, um im Bandenkrieg gegen die Baxters, die die Stadt ebenfalls für sich beanspruchen, seine tödlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Doch der Mann ohne Namen hat seine eigenen Pläne und beginnt, die rivalisierenden Clans gegeneinander auszuspielen. Sein Plan, dabei auch an das Gold der Rojos zu gelangen, wird jäh von dem wahnsinnigen Ramon gestört und bald stehen sich die Rojos und der Fremde in einem finalen Duell gegenüber.

Mitwirkende

Schauspieler: Wolfgang Lukschy
Schauspieler: Marianne Koch
Regisseur: Sergio Leone
Schauspieler: Clint Eastwood
Künstler: Various

Biographie Marianne Koch

Dr. Marianne Koch , geboren 1931, unterbrach ihr Medizinstudium zeitweise für eine erfolgreiche Filmkarriere (Bundesfilmpreis 1955), nahm es jedoch später wieder auf und ließ sich 1985 als Internistin mit eigener Praxis nieder. Nebenbei war sie auch journalistisch tätig, u.a. als Moderatorin der Sendungen III nach 9, Club 2 und MEDIZIN MAGAZIN, sowie als Autorin populärwissenschaftlicher Serien in Zeitschriften. Marianne Koch hat bereits mehrere Auszeichnungen auf dem Gebiet der medialen Kommunikation von Medizin erhalten. Sie ist Präsidentin der Deutschen Schmerzliga und Schirmherrin der Deutschen Hochdruckliga . 2002 wurde sie für ihr Lebenswerk mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Sie lebt in der Nähe von München.