Villeroy & Boch

Villeroy & Boch zeichnet sich nicht nur durch die Liebe zum Design und zur Exzellenz aus, sondern auch durch die Liebe an sich. Denn die Geschichte eines der stilprägendsten Unternehmen weltweit basiert auf einer echten Liebesgeschichte. 1836 unterzeichneten die beiden Familien Villeroy und Boch einen Vertrag zur gemeinsamen Herstellung von kostbarem Porzellan. Die Unterschriften unter diesem Vertrag symbolisieren den wichtigsten Meilenstein in der Geschichte von Villeroy & Boch: Aus zwei konkurrierenden Unternehmen wurde eins. Danach verliebten sich Mitglieder beider Familien, die schöne Octavie Villeroy und der charismatische Eugen Boch, ineinander und heirateten. Und die zwei Familien wurden eins.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.