GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Die Rolle und Stellung der Jugendlichen sowohl in der Familie als auch in der Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren erheblich gewandelt. In vielen Lebensbereichen wird ihnen Selbst- bzw. Mitbestimmung zuerkannt. Das Grundgesetz schweigt jedoch bezüglich der Ausübung der Grundrechte durch die Minderjährigen selbst. Das Selbstbestimmungsrecht des Minderjährigen bei ärztlichen Eingriffen ist einerseits ein besonders gravierender Anwendungsfall der im Eltern-Kind-Verhältnis auftretenden Spannungen; andererseits geht es hierbei um die Klärung des genauso problematischen Arzt-Patient-Verhältnisses. Diese Studie erörtert zunächst die grundsätzliche Frage, ob der Minderjährige seine Grundrechte selbst ausüben kann. Auf die Ergebnisse dieser Untersuchung soll dann eine den Interessen aller Beteiligten (Kind-Eltern-Arzt) gerecht werdende - seit über zwei Jahrzehnten angestrebte - Lösung erarbeitet werden.

Mitwirkende

Autor Stella Rouka

Produktdetails

DUIN U7FJL18LIO6

GTIN 9783631473498

Erscheinungsdatum 01.12.1995

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 217

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 148 x 148  mm

Produktgewicht 320 g

Das Selbstbestimmungsrecht des Minderjährigen bei ärztlichen Eingriffen

Dissertationsschrift

Stella Rouka

Dieses Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Dieses Produkt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.