Jugend beobachten - Debatten in Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft in der Schweiz, 1945–1979

von Rahel Bühler
Zustand: Neu
UVP: CHF 48.00
CHF 40.70
Ersparnis: CHF 7.30 (15%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Rahel Bühler Jugend beobachten - Debatten in Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft in der Schweiz, 1945–1979
Rahel Bühler - Jugend beobachten - Debatten in Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft in der Schweiz, 1945–1979

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 40.70 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 7 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 1. Juli 2022 und Dienstag, 5. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Jugendliche galten in der Schweizer Nachkriegszeit als auffällige und abweichende soziale Gruppe. Jugendverbände und die Schweizerische Unesco-Kommission forderten Studien und jugendpolitische Reformen. Die Analyse dieser Debatten im Zeitraum von 1945 bis 1979 gibt Einblick in einen gesellschaftlichen Grundkonflikt: Während die Erwartungen an Jugendliche als Garanten gesellschaftlicher Stabilität in den 1960er-Jahren zunahmen,
entfernten sich diese von traditionellen Normen. Die Studien und das Ringen um eine Jugendpolitik waren Teil eines krisenhaften Lern- und Anpassungsprozesses, mit dem Schweizerinnen und Schweizer auf die Herausforderungen des rasanten gesellschaftlichen Wandels reagierten.

Mitwirkende

Autor:
Rahel Bühler

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
26 schwarz-weiße Abbildungen
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Seitenanzahl:
312
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Chronos

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Veröffentlichungsdatum:
30. April 2019
Verpackungsabmessungen:
0.245 x 0.164 x 0.027 m; 0.732 kg
GTIN:
09783034014960
DUIN:
OHIOP4FGKF2
CHF 40.70
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.