Außer sich - Roman

von Sasha Marianna Salzmann
Zustand: Neu
UVP: CHF 31.50
CHF 22.25
Ersparnis: CHF 9.25 (29%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Sasha Marianna Salzmann Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman
Sasha Marianna Salzmann - Außer sich - Roman

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 22.25 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-25 und 2021-06-29
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Sie sind zu zweit, von Anfang an, die Zwillinge Alissa und Anton. In der kleinen Zweizimmerwohnung im Moskau der postsowjetischen Jahre verkrallen sie sich in die Locken des anderen, wenn die Eltern aufeinander losgehen. Später, in der westdeutschen Provinz, streunen sie durch die Flure des Asylheims, stehlen Zigaretten aus den Zimmern fremder Familien und riechen an deren Parfumflaschen. Und noch später, als Alissa schon ihr Mathematikstudium in Berlin geschmissen hat, weil es sie vom Boxtraining abhält, verschwindet Anton spurlos. Irgendwann kommt eine Postkarte aus Istanbul – ohne Text, ohne Absender. In der flirrenden, zerrissenen Stadt am Bosporus und in der eigenen Familiengeschichte macht sich Alissa auf die Suche – nach dem verschollenen Bruder, aber vor allem nach einem Gefühl von Zugehörigkeit jenseits von Vaterland, Muttersprache oder Geschlecht.



Wer sagt dir, wer du bist? Davon und von der unstillbaren Sehnsucht nach dem Leben selbst und seiner herausfordernden Grenzenlosigkeit erzählt Sasha Marianna Salzmann in ihrem Debütroman Außer sich. Intensiv, kompromisslos und im besten Sinn politisch.

Mitwirkende

Autor:
Sasha Marianna Salzmann

Weitere Informationen

Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Suhrkamp
Biografie:
Sasha Marianna Salzmann ist Theaterautor:in, Essayist:in und Dramaturg:in. Für ihre Theaterstücke, die international aufgeführt werden, hat sie verschiedene Preise erhalten, zuletzt den Kunstpreis Berlin 2020. Ihr Debütroman Außer sich wurde 2017 mit dem Literaturpreis der Jürgen Ponto-Stiftung und dem Mara-Cassens-Preis ausgezeichnet und stand auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises. Er ist in sechzehn Sprachen übersetzt.
Rezension:
»Salzmann beschreibt mit poetischer Härte diesen Kampf um einen Fetzen Selbstachtung, den verzweifelten Versuch der jungen Frau, sich zu erkennen mit den Augen und den Gefühlen eines anderen ... «
Bernd Noack, Nürnberger Nachrichten 10.08.2017
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
366

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.203 x 0.13 x 0.032 m; 0.426 kg
GTIN:
09783518427620
DUIN:
4V0AQP3RF1V
Herstellerartikelnummer:
48057380
CHF 22.25
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.