Die Schatten von Mernor - Die Herren der Wege

von Leonard N. Meyer
Zustand: Neu
UVP: CHF 24.99
CHF 23.70
Ersparnis: CHF 1.29 (5%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Leonard N. Meyer Die Schatten von Mernor - Die Herren der Wege
Leonard N. Meyer - Die Schatten von Mernor - Die Herren der Wege

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 23.70 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 6. Juli 2022 und Freitag, 8. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Wo über Jahrhunderte das Land von Krieg und Machtspielen gezeichnet war, schafften Tiranen und Menschen es, im Reich der Mitte ein Leben in friedlicher Koexistenz aufzubauen.
115 Jahre nachdem dieses Bündnis geschlossen wurde, lebt der dreizehnjährige Jay als Sohn eines Stadtoberhauptes das Leben eines Kindes, welches eigentlich wunschlos glücklich sein sollte. Doch das unterkühlte Verhältnis zu seinem Vater sorgt immer wieder für offenen bösen Streit und nur Jays Bruder Olja ist es, der dem eigensinnigen Jüngeren ein Gefühl von Heimat vermitteln kann.
Dies ändert sich schlagartig, als Olja eines Nachts gewaltsam entführt wird. Schnell stellt sich heraus, dass er nicht der Einzige ist und Jay begibt sich auf eine Reise, die ihn von der Arrestzelle bis zu den Mächtigsten seines Heimatlandes führt.

Mitwirkende

Autor:
Leonard N. Meyer

Weitere Informationen

Biografie:
Leonard N. Meyer wurde 1994 in Lübeck geboren. Er studierte Medieninformatik und Gestaltung sowie Medienwissenschaften in Bielefeld und begann anschließend im Forschungsbereich Informatik und Mensch-Maschine-Interaktion zu arbeiten. Schon während des Studiums entsprang die Idee für eine Geschichte, die sich schließlich in einer Buchreihe verwirklichen konnte.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1
Seitenanzahl:
364
Zusammenfassung:
Wo über Jahrhunderte das Land von Krieg und Machtspielen gezeichnet war, schafften Tiranen und Menschen es, im Reich der Mitte ein Leben in friedlicher Koexistenz aufzubauen.
115 Jahre nachdem dieses Bündnis geschlossen wurde, lebt der dreizehnjährige Jay als Sohn eines Stadtoberhauptes das Leben eines Kindes, welches eigentlich wunschlos glücklich sein sollte. Doch das unterkühlte Verhältnis zu seinem Vater sorgt immer wieder für offenen bösen Streit und nur Jays Bruder Olja ist es, der dem eigensinnigen Jüngeren ein Gefühl von Heimat vermitteln kann.
Dies ändert sich schlagartig, als Olja eines Nachts gewaltsam entführt wird. Schnell stellt sich heraus, dass er nicht der Einzige ist und Jay begibt sich auf eine Reise, die ihn von der Arrestzelle bis zu den Mächtigsten seines Heimatlandes führt.
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
tredition

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.197 x 0.127 x 0.031 m; 0.47 kg
GTIN:
09783347100398
DUIN:
OSVFEM7VAF7
CHF 23.70
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.