Der Mann, das Mädchen und das Meer

von Anke Schmidt
Zustand: Neu
CHF 20.50
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Anke Schmidt Der Mann, das Mädchen und das Meer
Anke Schmidt - Der Mann, das Mädchen und das Meer

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 20.50 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 34 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 28. Januar 2022 und Dienstag, 1. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Matt könnte glücklich sein: Er ist jung, gebildet, attraktiv – aber er ist einsam, gerade mitten unter Menschen. Aus seinem Kokon, der sich über all die Jahre gebildet hat, kommt er allenfalls mit Alkohol und Medikamenten heraus. Doch diese Hilfe hilft in Wahrheit nicht.
In einem Moment der Klarheit und Verzweiflung zieht er die Reißleine: Er lässt alles hinter sich, sagt niemandem etwas, schifft sich nach Schottland ein. Einfach so. Weil er dieses Land nicht kennt, weil ihn dort niemand kennt.
Und verrückterweise scheint es zu klappen: In einem kleinen Ort an der Küste lernt er Menschen kennen, die ihr Leben leben, ohne alles zu hinterfragen, gastfreundlich, direkt und – gelassen. Ganz anders als in seiner Heimat. Und er lernt Heather kennen, bezaubernd, ja, vielleicht auch etwas kompliziert; jemand mit Geschichte.
Aber auch das Paradies hat seine Abgründe, und Matt muss sich entscheiden, ob er weiter flüchten will oder es wagt, das Risiko „Leben“ anzunehmen …

Anke Schmidt versteht es in ihrem Debütroman meisterhaft, Gefühle und Analyse unterhaltsam zu versöhnen, die überwältigende Landschaft Schottlands mit einer komplexen Biografie zu verbinden. Intelligente Unterhaltungsliteratur!

Mitwirkende

Autor:
Anke Schmidt

Weitere Informationen

Biografie:
Schmidt, Anke
Anke Schmidt, Jahrgang 1963, lebt mit ihrer Familie in einer thüringischen Kleinstadt nahe der Saale. Sie arbeitet freiberuflich und hat ihr Herz an Schottland verloren. "Der Mann, das Mädchen und das Meer" ist ihr erster großer Roman, der nun im ihleo verlag erschienen ist.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
328
Zusammenfassung:
Ein anderes Leben – dieser Traum wird für Matt zur Rettung. Er verschwindet aus seiner alten Existenz, ohne einen Abschied. Und tatsächlich: Der Neustart gelingt. Allerdings lassen sich die Geister der Vergangenheit nicht so leicht abschütteln – trotz Schottland, trotz neuer Liebe …
Ein überzeugendes Debüt von Anke Schmidt: Unterhaltung mit Tiefgang.
Klappentext:
„Es war so, als ob die Gegend ihn vorsichtig aufnahm …“

Matt ist Anfang dreißig, Softwareentwickler, zurückhaltend, durchaus beliebt, wenngleich ein Einzelgänger – und er verzweifelt an seiner Welt: an den Worthülsen, der Oberflächlichkeit, den sinnlosen Wiederholungen des Alltags.
Als es fast zum Selbstmord kommt, nimmt er die letzte Ausfahrt – Richtung Schottland. Ein unerhörtes Abenteuer, denn niemand weiß, wo er geblieben ist.
Doch so leicht ist es nicht, die Gespenster der Vergangenheit loszuwerden – denn er begegnet Menschen mit Schicksalen, findet Freunde wie den Fischer George und verliebt sich sogar in die Fotografin Heather. Aber reicht der Zauber des neuen Anfangs im idyllischen Schottland, um Matt zu retten?

Ein tiefgründiger Unterhaltungsroman über die Kraft der mutigen Entscheidung, über den Aufbruch in ein neues Leben; gehaltvoll und spannend.
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
ihleo verlag

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.211 x 0.132 x 0.031 m; 0.48 kg
GTIN:
09783940926586
DUIN:
4LUUAOM8GC0
CHF 20.50
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.