Markenstrategien in der Automobilwirtschaft

von Ziegler, Markus
Zustand: Neu
CHF 17.65
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Ziegler, Markus Markenstrategien in der Automobilwirtschaft
Ziegler, Markus - Markenstrategien in der Automobilwirtschaft

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 17.65 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-22 und 2021-06-24
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2.0, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen; Standort Nürtingen, Veranstaltung: Grundseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Überblickt man die Entwicklung der Automobilindustrie in etwas längerem Zeitraum,
galten Anfang der neunziger Jahre hohe Produktivität und Kosteneffizienz
als die beiden entscheidenden Erfolgsfaktoren. Mitte der neunziger Jahre
machten deutsche Automobilhersteller deutlich, dass Kosteneffizienz allein
noch keine Wachstumsstrategie ist. Mit Produktoffensiven und konsequenten
Markenpflegen konnten sie ihren Markenwert steigern. Heute zählen Mercedes
Benz mit 21 Milliarden Euro und BMW mit 20 Milliarden Euro zu den wertvollsten
deutschen Marken.
Diese Summen lassen auf ein gutes Markenmanagement der Firmen schließen.
Doch was bedeutet dies überhaupt? Wie gelingt es Unternehmen eine Marke
am Markt zu etablieren? Welche Möglichkeiten stehen ihnen dabei zur Verfügung?
Wie kann nachhaltiger Erfolg erzielt werden?
"Die Entwicklung und Pflege von Markenwerten erscheint die Herausforderung
in der Automobilbranche in den nächsten Jahren zu sein." Wissenschaft und
Praxis sind hier in gleicher Weise gefordert, die spezifischen Bedingungen von
Markenpolitik in der Automobilbranche auszuleuchten und in handhabbare Marketingkonzepte
zu übersetzen.
Beim Kauf eines Automobils spielt zum einen der finanzielle Aspekt eine große
Rolle, zum anderen kommt hier eine Vielzahl rationaler und emotionaler Bedürfnisse
zusammen, die Alle befriedigt werden wollen. Somit ist der Kaufprozess
eines Automobils, das dem Konsumenten eine Idealvorstellung darstellt,
eine hoch komplexe Entscheidung.
"In kaum einem anderen Konsumgütermarkt ist daher das Bedürfnis nach Orientierung
durch Marken ähnlich stark ausgeprägt." In keiner anderen Branche
wird soviel Aufwand betrieben, wenn es da

Mitwirkende

Autor:
Ziegler, Markus

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
32
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.206 x 0.148 x 0.008 m;
GTIN:
09783640303502
DUIN:
NVVB73HHC95
CHF 17.65
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.