GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Das MoMA in New York oder der Louvre in Paris sind Beispiele für weltweit erfolgreiche Museumsmarken mit unverwechselbarem Charakter. Doch nicht nur prominente Kunstmuseen können durch eine einzigartige Markenpersönlichkeit an Kontur bei potenziellen Besuchern, Medien oder Förderern gewinnen. Thomas Rohde stellt in diesem Buch die konzeptionellen Grundlagen für den Aufbau einer besucherorientierten Markenpersönlichkeit von Kunstmuseen vor. Museumspraktikern, Kulturmanagern und Kulturpolitikern sowie Wissenschaftlern zeigt er die Notwendigkeit und Besonderheiten der Markierung von Museumsleistungen auf und beschreibt Möglichkeiten einer persönlichkeitsorientierten Markenführung. Mit einem explorativen Forschungsansatz dechiffriert er dazu dominante Assoziationen typischer Museumsbesucher und entwickelt daraus Anknüpfungspunkte für die Gestaltung einer Markenpersönlichkeit.

Mitwirkende

Autor Thomas Rohde

Produktdetails

DUIN GTLS4MNM5QQ

GTIN 9783828893924

Erscheinungsdatum 30.03.2009

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 240

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 148  mm

Produktgewicht 317 g

Museumsmarke und Markenpersönlichkeit

Die Konzeption der besucherorientierten Markenpersönlichkeit von Kunstmuseen

Thomas Rohde

CHF 40.80

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Dienstag, 9. Juni

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 40.80
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG