Krieg in der Antike

von Thomas Ganschow
Zustand: Neu
UVP: CHF 25.30
CHF 21.25
Ersparnis: CHF 4.05 (16%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Thomas Ganschow Krieg in der Antike
Thomas Ganschow - Krieg in der Antike

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 21.25 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Montag, 31. Januar 2022 und Mittwoch, 2. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Was bedeutete Krieg für die Gesellschaft(en) der griechisch-römischen Antike und wie muss man sich Krieg und Kriegsführung vorstellen? Welche Rolle spielten die Krieger, die Soldaten? Im alten Griechenland waren es zunächst freie Männer, die mit ihren eigenen Waffen in den Krieg zogen. Auch bei den Römern waren es ursprünglich freie Bürger, die bei Bedarf für Rom kämpften. Mit zunehmenden Expansionsbestrebungen brach dieses System jedoch zusammen. Die logische Konsequenz war eine ständig unter Waffen stehende Armee: die Legionen, die über lange Zeit das Rückgrat des Römischen Imperiums bildeten. Doch Thomas Ganschow zeigt in seinem Hörbuch nicht nur, wie die Kriegsmaschinerie funktionierte, sondern auch, welches Schicksal die Unterlegenen erwartet. Und er berichtet, wie die Zivilbevölkerung den Krieg erlebte, was er für sie bedeutete und wie sie Friedenszeiten wahrnahmen.

Mitwirkende

Autor:
Thomas Ganschow

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
2 CDs im Digipak, Gesamtlaufzeit ca. 140 Min.
Laufzeit:
02:20:00
Gelesen von:
Thielmann, Axel
Medientyp:
Audio CD
Verlag:
auditorium maximum in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
Biografie:
Thomas Ganschow, geb. 1958, ist Klassischer Archäologe und Numismatiker. Er arbeitete über zehn Jahre an der Zentralredaktion des Lexicon Iconographicum Mythologicae Classicae (LIMC) in Basel, später am Archäologischen Institut der Universität Freiburg. Heute ist er als freiberuflicher Sachbuchautor und Übersetzer tätig. Sein Hauptinteresse gilt den antiken Münzen wie der Erforschung des täglichen Lebens in der Antike.
Sprache:
Deutsch
Spielzeit:
02:20:00
Zusammenfassung:
Von Helden, Göttern und Barbaren: Lebendig und präzise beschriebt Thomas Ganschow in diesem Hörbuch, was Krieg für die griechisch-römische Antike bedeutete, wie Kriege geführt wurden und Heere organisiert waren. Vor allem aber hat er die beteiligten Menschen und ihr Schicksal im Auge: die siegreichen Heerführer, das Los der Unterlegenen und die Konsequenzen für die Zivilbevölkerung.

Stammdaten

Produkttyp:
Audio-CD
Verpackungsabmessungen:
0.14 x 0.124 x 0.014 m; 0.088 kg
GTIN:
09783534601325
DUIN:
G26UKPIF4JM
CHF 21.25
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.