Der Völkermord an den Armeniern in den Romanen von Werfel, Hilsenrath, Mangelsen und Balakian

von Karsten, Stefan
Zustand: Neu
CHF 46.60
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Karsten, Stefan Der Völkermord an den Armeniern in den Romanen von Werfel, Hilsenrath, Mangelsen und Balakian
Karsten, Stefan - Der Völkermord an den Armeniern in den Romanen von Werfel, Hilsenrath, Mangelsen und Balakian

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 46.60 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-24 und 2021-06-28
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


Magisterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Europa, Note: 2,0, Universität Lüneburg (Fachbereich III - Kulturwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Magisterarbeit hat die Rezeption des Völkermordes an den Armeniern in der Türkei (1915-1922) durch verschiedene historische Romane zum Thema. Im theoretischen Teil wird die Rolle von historischen Romanen als Teil der Erinnerungskultur thematisiert. Den vier Romananalysen ist ein ausführlicher historischer Teil vorangestellt, der die Geschichte der Armenier und den Ablauf des Völkermordes nachzeichnet. Im zweiten Teil werden die vier Romane ausführlich analysiert.

Mitwirkende

Autor:
Karsten, Stefan

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
144
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.009 m; 0.2 kg
GTIN:
09783638701518
DUIN:
56IOQM7ELQ1
CHF 46.60
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.