Handbuch des Adhäsionsverfahrens

von Nomos
Zustand: Neu
CHF 44.75
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Nomos Handbuch des Adhäsionsverfahrens
Nomos - Handbuch des Adhäsionsverfahrens

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 44.75 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 11. August 2022 und Montag, 15. August 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Sicher durch das Adhäsionsverfahren
Das Adhäsionsverfahren als „Zivilrecht im Strafverfahren“ bietet große Gestaltungsräume. Offene Fragen und Berührungsängste der Praktiker lassen viele Rechtsanwälte unnötigerweise zögern, ihrem Mandanten die Stellung eines Adhäsionsantrages im Strafverfahren zu empfehlen.
Das Handbuch des Adhäsionsverfahrens
beantwortet schnörkellos die Fragen der Praxis, die Vorteile auf einen Blick:
Der Verfahrensablauf wird detailliert beschrieben. Die Verfahrensbeteiligten werden Schritt für Schritt und damit sicher durch das Verfahren geleitet.
Sie erhalten individuelle, insbesondere taktische Hinweise aus Sicht des Opferanwaltes und des Verteidigers.
Die Vorgehensweise der Staatsanwaltschaft und der Gerichte wird durchgehend deutlich. Die Empfehlungen für die Richterschaft machen das Verfahren für die Rechtsanwälte einschätzbar und damit in der Handhabung einfach.
Die aktuelle Neuauflage
bietet weitere Pluspunkte:
Wissenschaftlich fundierte Lösungen ungeklärter Auslegungsfragen auf der Basis der aktuellen Rechtsprechung und Streitstände
Erstmals ein eigenes Kapitel für Strafverteidiger
Noch mehr Musteranträge zu den typischsten Fallgestaltungen und Argumentationshilfen für Opferanwälte und Strafverteidiger mit Fallbeispielen
Muster der denkbaren Entscheidungen für die Gerichte
Wichtige Hinweise für die Berechnung von Gebühren auch im Zusammenhang mit der Nebenklage mit zahlreichen Berechnungsbeispielen
Unentbehrlich
für Rechtsanwälte (Opferanwälte und Strafverteidiger), Strafrichter, Staatsanwälte und Opferhilfeeinrichtungen.
Das Autorenteam aus der Praxis:
Kirsten Böök, Oberstaatsanwältin; Dr. Sabine Ferber, Richterin am Oberlandesgericht; Barbara Havliza, Vorsitzende Richterin am Oberlandesgericht; Hans Holtermann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht; Anette Schneckenberger, Direktorin am Amtsgericht; Prof. Dr. Bernhard Weiner, Rechtsanwalt und Mediator sowie Professor an der Polizeiakademie Niedersachsen a. D.; Norbert Wolf, Generalstaatsanwalt

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Auflage:
2
Seitenanzahl:
193
Herausgeber:
Weiner, Bernhard;Weiner
Ferber, Sabine;Ferber
Zusammenfassung:
Das Adhäsionsverfahren als Zivilrecht im Strafverfahren bietet große Gestaltungsräume. Das Handbuch erläutert Punkt für Punkt die Verfahrensschritte, gibt (prozess-)taktische Hinweise und vereinfacht mittels Argumentationshilfen sowie Musteranträgen das Verfahren.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Nomos

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.226 x 0.15 x 0.018 m; 0.34 kg
GTIN:
09783848731299
DUIN:
5OPJ1PLQ54V
CHF 44.75
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.