Sicherer Alltag? - Politiken und Mechanismen der Sicherheitskonstruktion im Alltag

von Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Zustand: Neu
CHF 63.65
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH Sicherer Alltag? - Politiken und Mechanismen der Sicherheitskonstruktion im Alltag
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH - Sicherer Alltag? - Politiken und Mechanismen der Sicherheitskonstruktion im Alltag

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 63.65 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-22 und 2021-06-24
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Das vorliegende Buch nimmt Formen alltäglicher Routinen in den Blick, die meist nicht hinterfragt werden: Sie sind in sich evident und geben keinen Anlass zur Infragestellung. So betrachtet, ist der Alltag – zumindest subjektiv – ,sicher‘. Er ist soziale Kontrolle, die vergessen wurde.


Neuere Sicherheitsdiskurse und -praktiken führen zu einer Erschütterung dieses Zusammenhangs. Ihre Legitimation beziehen sie aus außer-alltäglichen Ereignissen wie Terrorismus, dramatischer Gewalttätigkeit oder organisierter Kriminalität. Allerdings weisen sich die aktuellen Formen sozialer Kontrolle insbesondere durch einen Zugriff auf alltägliche Lebenszusammenhänge aus: Sie sind subtil ausgerichtet und überwachen Muster der Lebensführung auf unscheinbare Art und Weise. Durch diese besondere ,Kontrolle aus der Ferne‘ greifen sie in die Konstitution von Alltag ein.



Die Beiträge des Bandes greifen diese Zusammenhänge für unterschiedliche Bereiche des Alltags auf.


Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
4 farbige Abbildungen, Bibliographie
Bemerkungen:

Überwachung. Kontrolle. Sicherheit: Neujustierungen im Alltag


Konstitution von Sicherheit und alltägliche Lebenszusammenhänge


Analysen um das Verständnis eines neuen Sicherheitsbegriffs

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Biografie:

Dr. Bernd Dollinger ist Professor im Department Erziehungswissenschaft – Psychologie an der Universität Siegen.



Dr. Henning Schmidt-Semisch ist Professor im Fachbereich Human- und Gesundheitswissenschaften an der Universität Bremen.

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
304

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.018 m; 0.413 kg
GTIN:
09783658072674
DUIN:
9JB5QJURD16
CHF 63.65
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.