Sterbebegleitung bei Demenzkranken

von Christiane Pröllochs
Zustand: Neu
CHF 37.10
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Christiane Pröllochs Sterbebegleitung bei Demenzkranken
Christiane Pröllochs - Sterbebegleitung bei Demenzkranken

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 37.10 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-18 und 2021-06-22
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Wohlstand, Hygiene und Medizin haben die durchschnittliche Lebenserwartung in wenigen Jahrzehnten fast verdoppelt. Kehrseite der Medaille: Mit dem Alter wächst das Risiko für eine Demenzerkrankung und damit für soziale Isolation in der letzten Lebensphase. Das Sterben wird für viele Demenzkranke zu einer einsamen Angelegenheit – professionell gehandhabt und sozial tabuisiert. Christiane Pröllochs sucht nach Konzepten zur Begleitung sterbender Demenz-Patienten. Was brauchen diese Menschen, damit sie in Vertrauen und Geborgenheit ihr Sterben leben können? Welche Themen- und Problembereiche verbinden sich mit einer solchen speziellen Sterbebegleitung? Unter welchen Rahmenbedingungen findet sie statt? Welche gesellschaftlichen, institutionellen und individuell-persönlichen Voraussetzungen braucht es für gelingende Sterbebegleitung bei demenzkranken Menschen? Und wie lässt sich schließlich verhindern, dass Demenzkranke am Lebensende isoliert sind? Leserstimmen: ""Eine gelungene Einführung und ein lesenswerter, informativer Überblick zur Hospizarbeit heute."" Prof. Dr. Rainer Treptow, Professor für Erziehungswissenschaft an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen ""Sprachlich sehr schön zu lesen, wissenschaftlich fundiert und zugleich berührend geschrieben."" Dr. Gottfried Kusch, Arzt für Innere Medizin, Geriatrie und Palliativmedizin am Tübinger Paul-Lechler-Krankenhaus ""Eine solche Zusammenschau der Konzepte hat mir noch gefehlt. Beim Lesen fühlte ich mich bestätigt, dass ich mit meiner Arbeit auf dem richtigen Weg bin."" Angelika Wenning, Altenpflegerin, Einrichtungsleitung des Otto-Mörike-Stifts in Weissach-Flacht

Mitwirkende

Autor:
Christiane Pröllochs

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Tectum Wissenschaftsverlag
Biografie:
Christiane Pröllochs ist Diplom-Pädagogin mit Zusatzqualifikationen unter anderem im Bereich Palliative- und Dementia Care. Sie war als Ausbilderin in der Hospizarbeit und in einer Beratungsstelle für ältere Menschen und deren Angehörige tätig. Sie ist Leiterin eines sozialen Dienstes und bietet wöchentliche Gedächtnistrainingsgruppen an, an denen Menschen mit und ohne Demenz teilnehmen.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
135

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.014 m; 0.2 kg
GTIN:
09783828824010
DUIN:
DUB4PE9EMTQ
Herstellerartikelnummer:
30979505
CHF 37.10
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.