Allein unter Männern. Die Unterrepräsentanz von Frauen im österreichischen Nationalrat

von Grasi, Elisabeth
Zustand: Neu
CHF 18.05
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Grasi, Elisabeth Allein unter Männern. Die Unterrepräsentanz von Frauen im österreichischen Nationalrat
Grasi, Elisabeth - Allein unter Männern. Die Unterrepräsentanz von Frauen im österreichischen Nationalrat

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 18.05 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-30 und 2021-07-02
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, Note: 2, Fachhochschule Burgenland, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit beschäftigt sich anlässlich des 100-jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts, mit den Frauen im österreichischen Parlament. Ist die Politik unter Betrachtung des österreichischen Parlaments männlich dominiert? Gibt es geschlechterspezifische Unterschiede? Zu Beginn dieser Seminararbeit wird kurz der mühevolle Weg der Frauenrechtsbewegung und deren Pionierinnen erörtert. Anschließend beschäftigt sich die Arbeit mit den Errungenschaften der Frauen in der Politik, den Diskriminierungen und Vorurteilen gegenüber den weiblichen Abgeordneten und mit den Gründen der Unterrepräsentanz der Frauen in politischen Ebenen. Abschließend wird die Entwicklung des Frauenanteiles im österreichischen Parlament analysiert.

Mitwirkende

Autor:
Grasi, Elisabeth

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
24
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag

Stammdaten

Produkttyp:
Lehrbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.002 m;
GTIN:
09783668941601
DUIN:
D9E4TUJFLG5
CHF 18.05
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.