Das Reich aller gestillten Sehnsucht

von Sandra Göbel
Zustand: Neu
CHF 11.45
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Sandra Göbel Das Reich aller gestillten Sehnsucht
Sandra Göbel - Das Reich aller gestillten Sehnsucht

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 11.45 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 91 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 30. Juni 2022 und Montag, 4. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Das Buch ist ein Gleichnis über den Umgang mit der göttlichen Offenbarung. Es erzählt, wie Gott, der allmächtige König, seine Offenbarung als Licht in die Welt sendet, um Seine Geschöpfe zu Sich einzuladen. Davon, wie einige die Einladung ausschlagen, andere zögern und wieder andere sich direkt auf den Weg machen - geleitet von dem Licht. Und von den Herausforderungen auf dem Weg, von Begegnungen - fruchtbaren und weniger fruchtbaren - und wer letztlich am Ziel ankommt und wer sich auf dem Weg wieder verliert...

Mitwirkende

Autor:
Sandra Göbel

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
epubli
Biografie:
Göbel, SandraAufgewachsen in einer Kleinstadt im Sauerland. Studium der Islamwissenschaft an der WWUniversität Münster (ohne Abschluss) und der Arabischen und Französischen Sprache an der Universität Leipzig. Abschluss: Diplom-Dolmetscherin und Übersetzerin. Mit 22 Jahren geheiratet, ein halbes Jahr später zum Islam konvertiert. Seit 2006 in Marokko und an eigenen Übersetzungs- und Schreibprojekten tätig.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
6
Interesse Alter:
0+
Seitenanzahl:
76
Zusammenfassung:
Das Buch ist ein Gleichnis über den Umgang mit der göttlichen Offenbarung.

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.19 x 0.125 x 0.004 m; 0.097 kg
GTIN:
09783746794976
DUIN:
RIROCTBCK9I
CHF 11.45
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.