Katharina Mayer - Vom Wesen der Verhüllung / On the nature of concealment / ein Diskurs / a discourse

von Katharina Mayer
Zustand: Neu
CHF 30.05
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Katharina Mayer Katharina Mayer - Vom Wesen der Verhüllung / On the nature of concealment / ein Diskurs / a discourse
Katharina Mayer - Katharina Mayer - Vom Wesen der Verhüllung / On the nature of concealment / ein Diskurs / a discourse

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 30.05 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 28. Januar 2022 und Dienstag, 1. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Für ihr Projekt „Vom Wesen der Verhüllung“ hat die Künstlerin Katharina Mayer Bildmaterial zusammengestellt, das
zugleich auch einen Querschnitt ihres Werks bildet, und mit persönlichen, kunsttheoretischen, biographischen und literarischen Essays verschiedenster Autoren arrangiert. Unter dem Leitthema des Verhüllens entspinnt sich ein Diskurs zwischen Bildern und Texten, der den vielfältigen Erscheinungsweisen des Zeigens und Verbergens im Allgemeinen und in den Arbeiten Katharina Mayers auf den Grund geht und kulturelle, politische oder künstlerische Beziehungsgeflechte freilegt. So setzt sich unter anderem die Medientheoretikerin Jiré Gözen mit dem Erkennungsspiel des Subjekts in der Serie „Séance“ auseinander, der Medienwissenschaftler Bernhard Dotzler reflektiert über das Wesen der Verhüllung in Malerei und Fotografie, der Kurator Klaus Honnef denkt über Kleidung als Verkleidung in dem bekannten Zyklus „Getürkt“ nach
und die Kunsthistorikerin Julia Allerstorfer diskutiert den Schleierdiskurs in Politik, Medien und Kunst. Ein Interview mit
der Künstlerin über die Entwicklung ihrer Langzeitserien, ihr Interesse am Porträt und die Einflüsse in ihrer Kunst runden
den Band ab.

Mitwirkende

Autor:
Katharina Mayer

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
Abbildungen
Biografie:
Mayer, KatharinaKatharina Mayer (*1958) studierte Fotografi e und Video an der Düsseldorfer Kunstakademie bei Bernd Becher und Nan Hoover. Ihre prämierten Arbeiten sind in zahlreichen internationalen Sammlungen vertreten. Sie lebt in Düsseldorf und hat eine Professur für Fotografie an der UE in Berlin.
Sprache:
Englisch
Deutsch
Übersetzer:
Grynwasser, Stephen
Seitenanzahl:
176
Herausgeber:
Belgin, Tayfun;Belgin
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
modo

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Veröffentlichungsdatum:
30. November 2020
Verpackungsabmessungen:
0.266 x 0.198 x 0.022 m;
GTIN:
09783868332841
DUIN:
2HKKC2DDBBV
CHF 30.05
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.