Demokratie und Entwicklung in Süd-, Südost- und Ostasien - Die Rolle von Institutionen im Entwicklungsprozess

von Belz, Nina
Zustand: Neu
CHF 50.15
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Belz, Nina Demokratie und Entwicklung in Süd-, Südost- und Ostasien - Die Rolle von Institutionen im Entwicklungsprozess
Belz, Nina - Demokratie und Entwicklung in Süd-, Südost- und Ostasien - Die Rolle von Institutionen im Entwicklungsprozess

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 50.15 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 6. Juli 2022 und Freitag, 8. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Demokratie ist ein positiv besetztes Schlagwort
unserer Zeit, das in so manchen Reden mit Freiheit,
Entwicklung und Wohlstand in einer Reihe genannt
wird. Krisengeschüttelten Staaten soll diese Form
der Staatsführung zu Wohlstand und Stabilität
verhelfen. Doch ist Demokratie tatsächlich ein
Mittel für mehr Wachstum und raschere
gesellschaftliche Entwicklung? In Zeiten magerer
Wachstumsraten schielt der Westen immer wieder auf
die rasant wachsenden Märkte im fernen Osten und
rätselt über das Rezept der heranwachsenden
Wirtschaftsgiganten. Unglaublich schnell haben sie
sich von der asiatischen Finanzkrise Ende der 90er
Jahre erholt und wachsen seither erneut mit hohem
Tempo. Diese Studie sucht nach Gründen für dieses
Phänomen in den Ländern Süd-, Südost- und Ostasiens,
wobei den staatlichen Institutionen besondere
Aufmerksamkeit geschenkt wird. Gibt es einen
Zusammenhang zwischen demokratischen Institutionen
und dem Entwicklungsfortschritt eines Landes? Und
welche Rolle spielt allenfalls die Organisation der
Zivilgesellschaft? Das Buch wagt eine neue
Herangehensweise an die Frage, welche Faktoren für
den Fortschritt eines Landes ausschlaggebend sein
könnten.

Mitwirkende

Autor:
Belz, Nina

Weitere Informationen

Biografie:
Belz Nina
Die Autorin wurde am 14. November 1983 in Frauenfeld, Schweiz,
geboren. Sie lebt heute in Zürich, wo sie Politikwissenschaft,
Völker- und Staatsrecht studiert hat.
Seitenanzahl:
148
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.224 x 0.148 x 0.012 m; 0.2 kg
GTIN:
09783639083989
DUIN:
AOFUGD5QVEV
CHF 50.15
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.