GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Wir reden in diesen Tagen viel über Heimat. Über verlorene Heimat, über neue Heimat und über eine Heimat, die vielleicht nie mehr so sein wird, wie sie einmal war. Aber was macht Heimat aus? Wie viel Heimat brauchen wir? Und welche Heimat wollen wir? Diese Publikation führt die Lesenden von den inneren zu den äusseren Grenzen, von der persönlichen zur gesellschaftlichen Heimat, von der Sehnsucht nach Heimat zur Zukunft unseres Zusammenlebens. Essays, Streitgespräche und Infografiken beleuchten das komplexe Thema und befragen die Identität der Schweiz und ihrer Menschen mit unverstelltem Blick. Entstanden ist Buch für Patrioten und Schweiz-Kritiker, für lokal Verankerte und global Verbundene, für jene, die angesichts der Umstände alle Grenzen öffnen möchten, und für jene, die sie schärfer ziehen wollen.
Mit Beiträgen von u.a. Gülsha Adilji, Mario Erdheim, Valentin Groebner, Michael Hermann, Gerald Hüther, Walter Leimgruber, Hartmut Rosa, Daniel de Roulet, Christoph Türcke und Fotografien von Roland Tännler.

Mitwirkende

Herausgeber Stapferhaus Lenzburg

Produktdetails

DUIN NUJF6N35QNR

GTIN 9783038102564

Veröffentlichungsdatum 09.03.2017

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 240

Produkttyp Buch

Größe 210 x 170 x 165  mm

Produktgewicht 518 g

Heimat

Eine Grenzerfahrung

Stapferhaus Lenzburg

CHF 27.90

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Dienstag, 1. Mai

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
CHF 27.90
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG