GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Wie schafft man kreative Lernumgebungen für Bürger-innen mit verschiedenen soziokulturellen Traditionen und kulturellen Rezeptionsgewohnheiten? Welche Rolle spielen Standort und Geschichte einer Kulturinstitution für Inhalte und methodischen Zugang der Vermittlungsarbeit? Wie lassen sich veränderte demographische Bedingungen in Kulturangeboten berücksichtigen?
Diesen und weiteren Fragen, etwa zur Qualität der Beziehungsarbeit mit dem Publikum, widmet sich der Band. Wissenschaftler_innen und Praktiker_innen aus den Bereichen Kunst, Kultur, Architektur, Bildung, Soziale Arbeit und Stadtentwicklung vermessen die wichtigsten Aspekte der Kulturvermittlung aus dem Blickwinkel verschiedenster Länder weltweit. Sie zeigen Methoden und Formate einer zeitgemäßen Kulturvermittlung auf und präsentieren Sichtweisen und Erfahrungen aus Forschung und Praxis.

Rezension

"Der Blick hinter die Kulissen ist auf jeden Fall interessant. Viel Neues lässt sich dabei entdecken." Austria-Forum, 2 (2017) Besprochen in: Kulturpolitische Mitteilungen, 157/2 (2017), Dieter Kramer das Orchester, 10 (2017), Dorothea Kolland FIS Literaturdatenbank, 1 (2018)

Mitwirkende

Herausgeber Susanne Wolfram

Herausgeber NÖKU-Gruppe

Produktdetails

DUIN 27SDCUR7BHG

GTIN 9783837638752

Erscheinungsdatum 10.01.2017

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 222

Produkttyp Taschenbuch

Größe 225 x 150 x 148  mm

Produktgewicht 351 g

Kulturvermittlung heute

Internationale Perspektiven

Susanne Wolfram

CHF 26.70

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Freitag, 3. April

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 26.70
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG