Der Dreißigjährige Krieg - Als Deutschland in Flammen stand

von Christian Pantle
Zustand: Neu
CHF 16.95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Christian Pantle Der Dreißigjährige Krieg - Als Deutschland in Flammen stand
Christian Pantle - Der Dreißigjährige Krieg - Als Deutschland in Flammen stand
Christian Pantle - Der Dreißigjährige Krieg - Als Deutschland in Flammen stand
Christian Pantle - Der Dreißigjährige Krieg - Als Deutschland in Flammen stand
Christian Pantle - Der Dreißigjährige Krieg - Als Deutschland in Flammen stand

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 16.95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 18 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-25 und 2021-05-27
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Vom Rauben, Morden, Plündern – und der Menschlichkeit im Krieg


Wie erlebten die Menschen vor 400 Jahren Tod, Vertreibung und Barbarei? Bestsellerautor Christian Pantle bietet ein vielschichtiges Panorama des Dreißigjährigen Krieges und eröffnet uns Einblicke in eine der schrecklichsten und folgenreichsten Tragödien der Menschheit. Er erzählt vom blutigen Leben der Söldner auf dem Schlachtfeld und von den Zivilisten in den verwüsteten Dörfern und Städten. Er lässt den Pappenheimer Peter Hagendorf zu Wort kommen, der 23 Kriegsjahre von einem Kampfschauplatz zum nächsten marschiert. Und er schildert die Verzweiflung des Mönchs Maurus Friesenegger über die Zerstörungen rings um sein Kloster. In ergreifender Weise beschreiben die Zeitzeugen ihre schrecklichen Erlebnisse, aber auch Momente der Solidarität und des Mitgefühls. Pantle verknüpft ihre Berichte zu einer großen Erzählung: Wie durch ein Zeitfenster sehen wir in eine von Machtkämpfen und Religionskriegen zerrissene Welt und lernen die Menschen vor 400 Jahren verstehen.

Mitwirkende

Autor:
Christian Pantle

Weitere Informationen

Klappentext:
Vom Rauben, Morden, Plündern – und der Menschlichkeit im Krieg

Wie erlebten die Menschen vor 400 Jahren Tod, Vertreibung und Barbarei? Christian Pantle eröffnet uns Einblicke in eine der schrecklichsten und folgenreichsten Tragödien der Menschheit. Wir folgen dem Söldner Peter Hagendorf, der Tausende von Kilometern quer durch Deutschland und Mitteleuropa marschiert, und fühlen mit dem Mönch Maurus Friesenegger, der in seinen Aufzeichnungen anschaulich das Leid der Zivilbevölkerung schildert. So entsteht ein lebendiges, vielschichtiges Panorama, das vor allem zeigt: Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt setzen selbst in den dunkelsten Zeiten eindrucksvolle Zeichen der Menschlichkeit.

»KANN MAN DEN DREISSIGJÄHRIGEN KRIEG IN KURZFORM ERZÄHLEN? CHRISTIAN PANTLE KANN ES.«
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Ullstein Taschenbuch Verlag
Biografie:

Dr. Christian Pantle, geboren 1970 in München, ist Chefredakteur des Monatsmagazins G/Geschichte. Bei Propyläen erschien bereits sein Bestseller "Die Varusschlacht. Der germanische Freiheitskrieg".
Rezension:
URL◌http://www.sueddeutsche.de/politik/jahre-dreissigjaehriger-krieg-hier-habe-ich-als-beute-ein-huebsches-maedchen-bekommen-1.3822634
"Pantle ist ein großartiges Buch gelungen"◌20180524
"Kann man den Dreißigjährigen Krieg in Kurzform erzählen? Christian Pantle kann es (...) Für Einsteiger dringend empfohlen."◌20171121
"Bereits mit seinem Bestseller zur Varusschlacht hat er [Christian Pantle] sich als Autor einen Namen gemacht, der es vermag, dem Leser das historische Geschehen nahezubringen. Auch die Grausamkeiten des Dreißigjährigen Krieges werden von ihm in eindringlichen Erzählungen gespiegelt."◌20171101
»Eine kompakte, von vielen Seiten her beleuchtete Darstellung der Ereignisse. Für den interessierten Laien auf jeden Fall eine lohnende Lektüre.«
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
368
Zusammenfassung:
Der LITERATUR SPIEGEL-Bestseller

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
31. August 2020
Verpackungsabmessungen:
0.185 x 0.12 x 0.028 m; 0.27 kg
GTIN:
09783548060583
DUIN:
17VMHN0PUUB
CHF 16.95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.