GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Schon vor dem Ersten Weltkrieg entwickelte die Royal Navy kleine Boote, die als Beiboote von Kreuzern zum Einsatzort an die Küste gebracht werden sollten. Während des Krieges sollten sie durch ihren geringen Tiefgang die Minenfelder vor der deutschen Küste überfahren können. Die Schiffseinheiten trugen so einen wesentlichen Teil des Kriegs zur See in küstennahen Gewässern bei. Ingo Bauernfeind stellt nicht nur deutsche und alliierte Schnell- und Torpedoboote im Zweiten Weltkrieg vor, sondern beschäftigt sich auch mit den bisher wenig behandelten sowjetischen, japanischen und französischen Booten. Neben bisher unveröffentlichtem Bildmaterial, erhält der Leser sämtliche Informationen zu Entwicklung, Einsatzgeschichte und technischen Besonderheiten.

Anmerkung

Ingo Bauernfeind stellt in diesem Typenkompass deutsche wie alliierte Schnell- und Torpedoboote im Zweiten Weltkrieg vor. Kompakt aber detailliert, beschreibt er ihre Entwicklung, Einsatzgeschichte und technischen Besonderheiten.

Mitwirkende

Autor Ingo Bauernfeind

Biographie Ingo Bauernfeind

Ingo Bauernfeind studierte Marinegeschichte und historischen Dokumentarfilm an der Hawaii Pacific University in Honolulu, produzierte Reportagen zum Pazifikkrieg und arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter von Daniel A. Martinez, dem Historiker des »USS Arizona Memorials«, und des Museums in Pearl Harbor, Hawaii.

Produktdetails

DUIN JPC491OSD2L

GTIN 9783613039285

Erscheinungsdatum 24.11.2016

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 128

Produkttyp Taschenbuch

Größe 205 x 140 x 140  mm

Produktgewicht 265 g

Schnell- und Torpedoboote

Deutsche und alliierte Einheiten 1939-1945

Ingo Bauernfeind

CHF 11.70

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Freitag, 29. Mai

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 11.70
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG