GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

In dem Buch wird davon ausgegangen, dass es einen direkten Einfluss auf das Führungsverhalten hat und längerfristig gesehen den Führungsstil der jeweiligen Führungskraft verändert, wenn erlernte Gesprächsführungs- und Interventionstechniken aus dem Mediationsverfahren zunehmend in die Führung einfließen. Das Buch beschäftigt sich demnach mit der Beschreibung und wissenschaftlichen Definition des mediativen Führungsstils . Als theoretische Grundlage dient eine der bekanntesten und am weitesten verbreiteten Führungstheorien, die so genannte Kontinuum-Theorie von Tannenbaum und Schmidt. Weiters wurden die einzelnen Komponenten und die Merkmale des mediativen Führungsstils ermittelt und dann den Kennzeichnen des demokratischen Führungsstils gegenüberstellt. Im Zuge der empirischen Untersuchung wurden Führungskräfte mit Mediationsausbildung zum eigenen Führungsstil befragt und durch eine Mitarbeiterbefragung untersucht, wie das beabsichtigte Verhalten umgesetzt und von der direkten Mitarbeiterschaft erlebt wird; und wie viel von ihren theoretischen Kenntnissen aus der Mediationsausbildung diese Führungskräfte in die Praxis umsetzten können.

Mitwirkende

Autor Judit Toth

Produktdetails

DUIN C0RHB4IUOPM

GTIN 9783639247114

Seitenanzahl 108

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 150 x 6  mm

Produktgewicht 158 g

Mediativer Führungsstil

als Weiterentwicklung des demokratischen Führungsstils

Judit Toth

CHF 51.45

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Mittwoch, 15. April

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 51.45
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG