GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Das ehrbare Haus

von Petra S. Korn
Zustand: Neu
CHF 18.30
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Petra S. Korn Das ehrbare Haus
Petra S. Korn - Das ehrbare Haus

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 18.30 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-19 und 2021-05-21
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Die 30-jährige Kathi Sailer erfährt, dass ihr Vater an einem Herzinfarkt gestorben ist. Sie ist verstört, denn er war nicht herzkrank. Am nächsten Tag spricht sie mit Kriminalhauptkommissar Korbinian Kronfeld, der gleich ein Verbrechen wittert. Doch Kathi wiegelt ab. Wer sollte ihrem Vater etwas antun?
Kurz darauf erhält Kronfeld einen merkwürdigen Anruf. Der Arzt, der den Totenschein ausgestellt hatte, ist plötzlich nicht mehr sicher, was die Todesursache betrifft. Der Kommissar ordnet eine Obduktion an, was der Witwe des Verstorbenen gar nicht gefällt. Kronfeld wird wieder misstrauisch und beginnt mit seiner Kollegin Sophie Landauer zu ermitteln. Dabei stoßen sie auf ein schreckliches Familiengeheimnis.

Die Personen und Handlungen in diesem Roman sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen wären rein zufällig.

Mitwirkende

Autor:
Petra S. Korn

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
epubli
Biografie:
Korn, Petra S.
Die Autorin Petra S. Korn, geboren am 29.06.1956 in München, ist gelernte Bauzeichnerin. 1991 zog sie mit ihrem Ehemann Werner A. Korn nach Bernau am Chiemsee. Dort betrieb sie bis 2000 das Mode-Geschäft "Korn-Moden", das Erbe ihrer Schwiegermutter. Im Jahr 2000 eröffnete sie in einer Reha-Klinik einen Klinik-Shop. Der Laden hatte nur einen zeitlich begrenzten Mietvertrag und wurde 2007 wieder geschlossen. Ab 2008 war sie im "Korn-Verlag", dem Verlag ihres Mannes, tätig. Sie arbeitete unter anderem bei der dort erschienenen Biografie-Reihe "Edition-Profile" als Lektorin, sowie als Illustratorin seiner Kinderbücher.
Sprache:
Deutsch
Interesse Alter:
1+
Seitenanzahl:
312
Zusammenfassung:
Kathi Sailers Vater Wilfried Sailer soll an einem Herzinfarkt gestorben sein, doch er war nicht herzkrank.

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.19 x 0.126 x 0.022 m; 0.36 kg
GTIN:
09783748521983
DUIN:
A0OF78474HJ
CHF 18.30
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.