GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Bäckereien in Mülheim – von 1740 bis heute!
Das Bäckerhandwerk hat eine lange Tradition.
Erfahren Sie in diesem Buch, wie sich Bäcker und Konditoren in Mülheim an der Ruhr durch die Jahrhunderte verändert haben.
Wer war wann an welchem Standort und mit welchen Schwierigkeiten hatten die Betriebe und Familien zu kämpfen?
Eine traditionsreiche und detaillierte Reise durch die Familiengeschichte der Bäcker erwartet Sie!

Mitwirkende

Autor Peter Winkel

Biographie Peter Winkel

Peter Winkel
kam im September 1947, schon mit Bäckerblut infiziert, auf die Welt, denn Vater und mütterlicherseits der Großvater, waren selbstständige Bäckermeister. Nach dem schulischen und beruflichen Werdegang, welcher Peter Winkel zum Bäcker-meister und Sensorik-Sachverständigen brachte, war er in größeren Bäckereien tätig.
Mit seiner Ehefrau, Maria Elise zog es beide teilweise hoch hinaus. Ob Sommer oder Winter, ein paar Dreitausender mussten dran glauben. Flach und weit geht auch. Beide treiben mit ihrem kleinen Segelboot „Mittwoch“ eifrig Wassersport.
Heißbegehrt sind seine Spekulatien, welche er zur Adventszeit hobbymäßig in sei-ner „kleinsten Backstube des Ruhrgebietes“ backt.
Berüchtigt ist auch sein selbst ausgebauter Rotwein, mit dem Namen „Mülheimer Ochsenblut“. Und jetzt noch die Historie der Mülheimer Bäcker und Konditoren ...

Produktdetails

DUIN 3003D90EA53

GTIN 9783961740222

Erscheinungsdatum 01.06.2018

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 292

Produkttyp Taschenbuch

Größe 220 x 170  mm

Produktgewicht 420 g

Vom Korn zum Brot

Bäckereien in Mülheim – von 1740 bis heute

Peter Winkel

CHF 24.85

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Dienstag, 23. Juli

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 24.85
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG