Konflikt - Bedrohung - Überwältigung - Eine soziologische Differenzierung am Beispiel des Umbruchs 1938 in Wien

von Schembera, Verena
Zustand: Neu
CHF 52.60
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Schembera, Verena Konflikt - Bedrohung - Überwältigung - Eine soziologische Differenzierung am Beispiel des Umbruchs 1938 in Wien
Schembera, Verena - Konflikt - Bedrohung - Überwältigung - Eine soziologische Differenzierung am Beispiel des Umbruchs 1938 in Wien

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 52.60 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-25 und 2021-06-29
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Wie lassen sich die Begriffe sozialer Konflikt, soziale Bedrohung und soziale Überwältigung differenzieren? Was sind die Unterschiede, wo lassen sich die Grenzen ziehen und wie lassen sie sich definieren? In dieser Arbeit wird anhand des Beispiels des Umbruchs im März 1938 in Wien eine soziologische Analyse aus verschiedenen Perspektiven der Betroffenen durchgeführt, die sich vor allem an die theoretischen Arbeiten Kurt Lewins anlehnt.

Mitwirkende

Autor:
Schembera, Verena

Weitere Informationen

Biografie:
1976 in Wien geboren, hat 1995 an der Handelsakademie maturiert und 2008 das Studium der Soziologie und Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien abgeschlossen.
Seitenanzahl:
116
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
VDM Verlag Dr. Müller

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.22 x 0.15 x 0.007 m; 0.222 kg
GTIN:
09783639204728
DUIN:
5MG579RLBO5
CHF 52.60
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.