Gesundheitsförderliche Führung. Der Einfluss von Führungskräften auf die Mitarbeitergesundheit

von Motzer, Jessica
Zustand: Neu
CHF 20.15
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Motzer, Jessica Gesundheitsförderliche Führung. Der Einfluss von Führungskräften auf die Mitarbeitergesundheit
Motzer, Jessica - Gesundheitsförderliche Führung. Der Einfluss von Führungskräften auf die Mitarbeitergesundheit

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 20.15 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-30 und 2021-07-02
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, inwieweit das Konzept der gesundheitsförderlichen Führung dazu geeignet ist, Fehlzeiten der eigenen Mitarbeiter zu reduzieren. Trotz des relativ jungen Forschungsfeldes und der teils einseitig beleuchteten Faktoren, lesen sich die vorliegenden Ergebnisse vielversprechend.

Zur Beantwortung der Leitfrage wird zunächst ein Überblick über den aktuellen Forschungsstand gegeben. Anschließend werden die relevanten Begriffe "Gesundheit" und "Führung" eingegrenzt. Nach einer kurzen Retrospektive über die Entstehungsgeschichte gesundheitsförderlicher Führung mittels soziotechnischer Systemansätze, werden zudem zwei Instrumente - das "Health-oriented Leadership"- Konzept von Franke & Felfe und das Vier-Ebenen-Modell von Spieß & Stadler - vorgestellt.

Obwohl der Fokus der Ausführungen auf dem Potential des gesundheitsförderlichen Führungsansatzes liegt, soll eine kritische Würdigung auch dessen Grenzen aufzeigen; schließlich werden Auswirkungen von Führungskomponenten auf die Gesundheit der Mitarbeiter noch nicht sehr lange beforscht.

Die anschließende Situationsanalyse eines Fallbeispiels zeigt einerseits mögliche Auswirkungen von Fehlzeiten für Unternehmen sowie deren potentielle Ursachen auf. Zum anderen wird beschrieben, auf welche Arten eine Führungskraft direkten oder indirekten Einfluss auf ihre Mitarbeiter, respektive deren Gesundheit, ausüben kann.

Darauf aufbauend vermitteln schließlich Handlungsempfehlungen für Führungskräfte, welche auch über den Zweck der Fehlzeitenreduktion hinaus eingesetzt werden können, eine Vorstellung von der praktischen Anwendbarkeit gesundheitsförderlicher Führung.

Mitwirkende

Autor:
Motzer, Jessica

Weitere Informationen

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
40
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
GRIN Verlag

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.003 m; 0.062 kg
GTIN:
09783668839748
DUIN:
CQ4PS6PB7L2
CHF 20.15
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.