Das Gold der Pharaonen - Schmuck und Objekte aus Gold von Tutanchamun, KV 55 und Tanis

von Michael E. Habicht
Zustand: Neu
CHF 35.35
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Michael E. Habicht Das Gold der Pharaonen - Schmuck und Objekte aus Gold von Tutanchamun, KV 55 und Tanis
Michael E. Habicht - Das Gold der Pharaonen - Schmuck und Objekte aus Gold von Tutanchamun, KV 55 und Tanis

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 35.35 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Montag, 24. Januar 2022 und Mittwoch, 26. Januar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Das Gold der Pharaonen.
Schmuck und Objekte aus Gold von Tutanchamun, KV 55 und Tanis.
Gold, überall Gold war das erste was Howard Carter 1922 durch das kleine Loch in der Mauer erkennen konnte. Der größte archäologische Goldschatz aller Zeiten: Zahlreiche Objekte aus dem Grabschatz von Tutanchamun gehören zu den spektakulärsten Objekten der Ägyptologie. Manches wurde erst vor kurzem erkannt, so erwies sich ein vermeintlicher Kalzedon in einem Schmuckstück als Glas aus der Wüste, welches durch einen Kometeneinschlag entstand. Viele Schmuckstücke haben auch versteckte Botschaften in ihrer Gestaltung.
Die Schmuckstücke sind sowohl persönlicher als auch kultischer Natur und sollten die Transformation des Königs ins Jenseits unterstützen. Das Buch präsentiert eine Auswahl der schönsten und interessantesten Objekte aus dem Alten Ägypten, welche aus Edelmetall gearbeitet sind und erzählt die Geschichten dahinter und was die Forschung bisher herausfinden konnte. Auch andere Schatzfunde sind herausragend, wie die Königsgräber von Tanis.
Die Kunst des Alten Ägypten hat zudem in der Neuzeit einen wichtigen Einfluss auf das Art Déco ausgeübt. Diese Inspiration aus der Vergangenheit auf die Industrie Kunst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird in ihren Motiven genauer betrachtet.
298 Seiten, über 100 Abbildungen, mehrheitlich in Farbe.

Mitwirkende

Autor:
Michael E. Habicht

Weitere Informationen

Biografie:
Habicht, Michael E.Dr. Michael E. Habicht, studierte Klassische Archäologie und Ägyptologie den Universitäten Zürich und Basel. Er hat sich auf das Neue Reich, die Königsgräber und Unterweltsbücher, sowie auf die Zeit von Echnaton, Nofretete und Tutanchamun spezialisiert. Dr. Michael E. Habicht, studied Classical Archaeology and Egyptology at the Universities of Zurich and Basel. He specialized in the New Kingdom, the royal tombs and underworld books, as well as in the time of Akhenaton, Nefertiti and Tutankhamun. He is Senior Research Fellow (Flinders University, Adelaide, Australia)Homepage: https://www.michaelhabicht.info/Facebook: https://www.facebook.com/michael.e.habicht/Academia: https://flinders.academia.edu/MichaelEHabicht
Sprache:
Deutsch
Interesse Alter:
1+
Seitenanzahl:
300
Zusammenfassung:
Das Gold der Pharaonen.Schmuck und Objekte aus Gold von Tutanchamun, KV 55 und Tanis. 298 Seiten, über 100 Abbildungen, mehrheitlich in Farbe.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
epubli

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
GTIN:
09783754902479
DUIN:
UT18SG2JVC7
CHF 35.35
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.