Der Nationalsozialismus als Problem der Gegenwart

von Joachim Perels
Zustand: Neu
CHF 84.05
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Joachim Perels Der Nationalsozialismus als Problem der Gegenwart
Joachim Perels - Der Nationalsozialismus als Problem der Gegenwart

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 84.05 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-24 und 2021-05-26
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Kritik an – heute wirksamen – Umdeutungen der despotischen NS-Herrschaft bildet den roten Faden der Untersuchung. Dazu gehört die Verwandlung des Hitlerregimes in einen Rechtsstaat und die Entpolitisierung der beamteten Funktionseliten der Diktatur. Die Auswirkungen der weitgehenden Übernahme des Justizapparats des Dritten Reiches werden sichtbar – wie die vielfache Auflösung des Täterbegriffs für nationalsozialistische Massenverbrechen.

Mitwirkende

Autor:
Joachim Perels

Weitere Informationen

Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biografie:
Joachim Perels ist emeritierter Prof. Dr. jur. am Institut für Politische Wissenschaft der Leibniz Universität Hannover. Er ist Mitbegründer der juristischen Fachzeitschrift Kritische Justiz und Mitglied der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft.
Rezension:
«Unverzichtbare Lektüre»

(Ulrich Tietze, Evangelische Zeitung Nr. 27 / 9.Juli 2017)
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
293
Zusammenfassung:
Die Arbeit behandelt den Widerspruch zwischen der Geltung der demokratischen Rechtsordnung und ihrer Realisierung, der durch die fortbestehende Interpretationsmacht der einstigen Funktionsträger der NS-Justiz bedingt ist, die lange Zeit in den Gerichten der Bundesrepublik dominierten.

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.148 x 0.021 m; 0.49 kg
GTIN:
09783631620687
DUIN:
8F1Q1AS8GCH
Herstellerartikelnummer:
42404126
CHF 84.05
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.