Familiensoziologie - Ein Lehr- und Studienbuch

von De Gruyter Oldenbourg
Zustand: Neu
CHF 36.20
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
De Gruyter Oldenbourg Familiensoziologie - Ein Lehr- und Studienbuch
De Gruyter Oldenbourg - Familiensoziologie - Ein Lehr- und Studienbuch

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 36.20 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 5. August 2021 und Montag, 9. August 2021
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

In diesem Lehr- und Studienbuch werden die vielfältigsten familiensoziologischen Themen behandelt: familialer Wandel, Familie und Kinderbetreuungsinstitutionen, die Wechselwirkungen zwischen Familie und Schule sowie Arbeitswelt, die familialen Auswirkungen der gestiegenen regionalen Mobilität und der Entwicklung der digitalen Medien, das Problem der Ehescheidung, die Transferleistungen innerhalb der Mehrgenerationenfamilie, die gesamtgesellschaftliche Bedeutung von Verwandtschaft und Vererbungspraktiken, die Auswirkungen von Armut und Gewalt, aber auch von familienpolitischen Maßnahmen sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Darüber hinaus wird die Zukunftsperspektive von Familie thematisiert. Der Band präsentiert die diesbezüglichen aktuellsten empirischen Forschungsergebnisse und zeigt die noch offenen Fragen und Forschungslücken auf. In allen Kapiteln werden vor allem die durch den abgelaufenen Modernisierungs- und Differenzierungsprozess entstandenenVeränderungen, Probleme, Spannungen und Konflikte analysiert. Insofern stehen die einzelnen Beiträge – verfasst von renommierten Soziologen bzw. Soziologinnen an deutschen und ausländischen Universitäten –nicht additiv nebeneinander, sondern diese Perspektive bildet die konzeptionelle Rahmung des Buches.

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
18 b/w ill., 6 b/w tbl.
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
De Gruyter Oldenbourg
Biografie:
Prof. Dr. rer. pol., Dr. phil. h. c Rosemarie Nave-Herz (Universität Oldenburg)
Rezension:
"Dieser Band führt umfassend und differenziert in die Veränderungen, Probleme, Spannungen und Konflikte in diesem Kontext ein."Dieter Bach in: lehrerbibliothek.de (1. 10. 2014) "Bereits das Cover, das unterschiedlichste Formen des familiären Zusammenlebens widerspiegelt, deutet auf die Vielzahl und die Vielfalt der mit Familie verbundenen Themen hin. Hier gibt das Lehr- und Studienbuch einen hilfreichen und lesenswerten Überblick (mit diversen Abbildungen)."Kerstin Schlögl-Flierl in: INTAMS Journal for the Study of Marriage & Spirituality 21,1/2015
Sprache:
Deutsch
Englisch
Seitenanzahl:
242

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.238 x 0.168 x 0.01 m; 0.42 kg
GTIN:
09783486721232
DUIN:
1A575P8CEMU
CHF 36.20
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.