Ausserordentliche Überstellungen und extraterritoriale Staatsverpflichtungen

von Abebe, Brook Kebede
Zustand: Neu
CHF 36.90
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Abebe, Brook Kebede Ausserordentliche Überstellungen und extraterritoriale Staatsverpflichtungen
Abebe, Brook Kebede - Ausserordentliche Überstellungen und extraterritoriale Staatsverpflichtungen

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 36.90 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 12. August 2022 und Dienstag, 16. August 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Außerordentliche Überstellungen sind ihrem Wesen nach mit vielfältigen Menschenrechtsverletzungen verbunden, einschließlich der Verweigerung des Zugangs zu kompetenten und unparteiischen Gerichten, zu fairen Gerichtswegen und ordentlichen Gerichtsverfahren, aber in beunruhigender Weise auch mit Folter als Verhörmittel. Darüber hinaus können an einem einzigen Akt der außerordentlichen Überstellungen mehrere Staaten als Organisatoren, Vermittler, Entführer und Safe-Holders beteiligt sein, fast immer im Verborgenen. Außerordentliche Überstellungen sind daher ein sehr komplexer und klandestiner Akt, der es schwierig macht, die Verantwortung gegen den Teilnehmerstaat extraterritorial zu ermitteln. Die Beteiligung afrikanischer Staaten am US-Programm für außerordentliche Überstellungen und die Schaffung eines ähnlichen Ansatzes zwischen afrikanischen Staaten und nicht-afrikanischen Staaten haben die Frage nach der extraterritorialen Reichweite der Afrikanischen Charta aufgeworfen. Das vorrangige Ziel dieses Artikels ist daher die Beantwortung der Frage, wie die Afrikanische Charta uns helfen wird, die extraterritoriale Verantwortung gemäß der Afrikanischen Charta, der dieser afrikanische Staat beigetreten ist, festzulegen, wenn ein afrikanischer Staat an außerordentlichen Überstellungen beteiligt ist und diese das Leben von Personen außerhalb seines Hoheitsgebiets betreffen.

Mitwirkende

Autor:
Abebe, Brook Kebede

Weitere Informationen

Biografie:
Brook Kebede es profesor de leyes en la Universidad de Gondar. Ha recibido el título de LLB en Derecho y el título de BA en Sociología de la Universidad de Gondar. Recibió el título de LLM en Leyes de Derechos Humanos de la Universidad de Addis Abeba. Ha hecho un máster en Sociología en la Universidad de Georgia. Recientemente, ha completado su LL.M. en la Universidad de Turín y en el IUC.
Sprache:
Deutsch
Auflage:
1/2020
Seitenanzahl:
96
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Verlag Unser Wissen

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.22 x 0.15 x 0.006 m; 0.191 kg
GTIN:
09786202952583
DUIN:
TDFU9RDOGO3
CHF 36.90
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.