GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Maja Rieder beschäftigt sich seit Beginn ihres Schaffens konsequent mit der Frage, wie die Zeichnung mit dem Raum eine Verbindung eingehen kann. Bei Rieder ist es nicht die Kontur oder beschreibende Linie, sondern die Schaffung von konkreten Formulierungen, etwa von geometrischen Grundformen mit Graft - meist in Pulverform -, Überlagerungen oder auch Faltungen von Papierblättern respektive grossen Bahnen. Durch das Übereinanderlegen, das Falten, aber auch das Aussparen, Abdecken und dadurch Freilassen von Papierfeldern entstehen Positiv-Negativ-Formen und -Figuren, die von der Künstlerin teilweise über weite Raumpartien hinweg installiert werden und auf den architektonischen Raum einwirken können. Die Publikation erscheint anlässlich der Einzelausstellung im Kunsthaus Baselland, die der bislang größte Auftriff von Maja Rieder ist.

Mitwirkende

Herausgeber Ines Goldbach

Herausgeber Kunsthaus Baselland

Autor Wolfgang Schneider

Produktdetails

DUIN SFT3QMJF8UR

GTIN 9783903153943

Erscheinungsdatum 06.12.2017

Sprache Englisch, Deutsch

Seitenanzahl 112

Produkttyp Taschenbuch

Größe 232 x 162 x 162  mm

Produktgewicht 226 g

Maja Rieder

Flipper

Ines Goldbach

CHF 26.45

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Donnerstag, 4. Juni

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
Zum Warenkorb hinzufügen Zum Warenkorb hinzufügen
CHF 26.45
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG