Tod im Schatten der Burg - Eisiger Abgrund

von Jule Heck
Zustand: Neu
CHF 24.00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Jule Heck Tod im Schatten der Burg - Eisiger Abgrund
Jule Heck - Tod im Schatten der Burg - Eisiger Abgrund

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 24.00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 6 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-25 und 2021-06-29
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Der Bestattungsunternehmer Ehrenfried Plettenberg flieht 1958 mit seiner schwangeren Frau unter dramatischen Umständen aus der DDR in den Westen. Über Umwege gelangt er in das beschauliche Burgenstädtchen Münzenberg in der Wetterau. Hier macht er sich mit einem Unternehmen, das sich auf besondere Bestattungen spezialisiert, selbständig.
Sein geregeltes Leben gerät jedoch plötzlich aus den Fugen. Durch einen Presseartikel über einen Mehrfachmörder holt ihn die Erinnerung an seine Vergangenheit, die er ins Unterbewusstsein verdrängt hat, wieder ein. Mit allen Mitteln versucht er, die näheren Umstände der Flucht vor seiner Frau Annette und Tochter Solveig geheim zu halten.
Gleichzeitig verschwindet in Steinfurth, einem Stadtteil von Bad Nauheim, eine ältere Frau. Die Bemühungen der Ermittler Alexander Henneberg und Cosima von Mittelstedt vom K 10 in Friedberg, die Person zu finden, scheitern zunächst. Zudem sorgt Rauhaardackel Erdmann für einige Verwirrungen. Auch das Leben der Ermittler gerät durcheinander. Plötzlich sehen sie sich einigen unerwarteten Situationen ausgesetzt. Gelingt es einer Kommissarsanwärterin, wieder Ordnung in das Durcheinander zu bringen?

In ihrem siebten Kriminalroman, der hauptsächlich in dem historischen Münzenberg und der landschaftlich wunderschönen Wetterau spielt, erzählt Jule Heck, wie aus falsch verstandener Liebe und einer Lüge, die viele weitere nach sich zieht, das Leben mehrerer Menschen zerstört werden kann. Einmal mehr versteht es Jule Heck, einen Spannungsbogen aufzubauen, der den Leser von Anfang an fesselt und eine verblüffende Auflösung findet.

Mitwirkende

Autor:
Jule Heck

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
winterwork
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
409

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
30. November 2019
Verpackungsabmessungen:
0.19 x 0.126 x 0.02 m; 0.39 kg
GTIN:
09783960146353
DUIN:
FF039QTISC2
CHF 24.00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.