Hunkeler in der Wildnis - Der zehnte Fall

von Hansjörg Schneider
Zustand: Neu
CHF 15.60
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Hansjörg Schneider Hunkeler in der Wildnis - Der zehnte Fall
Hansjörg Schneider - Hunkeler in der Wildnis - Der zehnte Fall

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 15.60 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 99 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Montag, 24. Januar 2022 und Mittwoch, 26. Januar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Ein friedlicher, sonniger Sonntagmorgen im Kannenfeldpark in Basel. Plötzlich schreckt ein Schrei Peter Hunkeler bei seinem ersten Kaffee auf: Eine Spaziergängerin hat hinter den Büschen einen Toten entdeckt. Auch wenn er inzwischen in Rente ist, ein Polizist bleibt ein Polizist, zumindest für seine Mitmenschen. Wohl oder übel muss Hunkeler nachsehen. Und merkt, dass er den Toten kennt: einen bekannten Journalisten und Kunstkritiker.

Mitwirkende

Autor:
Hansjörg Schneider

Weitere Informationen

Biografie:
Hansjörg Schneider, geboren 1938 in Aarau, arbeitete als Lehrer und als Journalist. Mit seinen Theaterstücken, darunter ›Sennentuntschi‹ und ›Der liebe Augustin‹, war er einer der meistaufgeführten deutschsprachigen Dramatiker, seine ›Hunkeler‹-Krimis führen regelmäßig die Schweizer Bestsellerliste an. 2005 wurde er mit dem Friedrich-Glauser-Preis ausgezeichnet. Er lebt als freier Schriftsteller in Basel.
Sprache:
Deutsch
Originaltitel:
Hunkeler in der Wildnis
Seitenanzahl:
224
Zusammenfassung:

Knurrig und schlecht gelaunt wie eh und je - doch Hunkeler lässt nicht locker.

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Diogenes

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
8. Dezember 2021
Verpackungsabmessungen:
0.179 x 0.113 x 0.017 m; 0.19 kg
GTIN:
09783257246209
DUIN:
L73I2PE6NBL
CHF 15.60
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.