Das Leiden der Anderen - Stalking Thriller

von Dämgen, Mefa
Zustand: Neu
CHF 18.30
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Dämgen, Mefa Das Leiden der Anderen - Stalking Thriller
Dämgen, Mefa - Das Leiden der Anderen - Stalking Thriller

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 18.30 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Donnerstag, 20. Januar 2022 und Montag, 24. Januar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Das Leiden der Anderen:Holger liebt Julia. Doch Julia ist krank. Als Holger sich von Julia trennt, beginnt der Terror. Julia ruft Holger an, bis zu 70-mal am Tag, sie taucht bei ihm zu Hause auf, stellt ihm nach, ruft sogar seine Kunden an. Ein Martyrium beginnt, das trotz Zwangsaufenthalt in der Psychiatrie weitergeht, und auch nicht aufhört, als Julia eine Affäre mit Holgers bestem Freund Sebastian beginnt. Das Stalking endet nicht vor der Haustür und gipfelt in einer sehr gefährlichen Begegnung.Wenn Wahrnehmung, Denken, Fühlen, Verhalten oder soziale Beziehungen krankhaft beeinträchtigt sind, brauchen Betroffene unbedingt Hilfe. Sie sind gefangen und beeinflusst von Gefühlen. Auf den folgenden Seiten stellt sich eine Geschichte dar, die sich in jedem Haushalt genauso abspielen könnte. Die inszenierten Handlungen und Aussagen der dargestellten Personen basieren auf Recherchen, wie sich die Dinge abgespielt haben (könnten). Inspiriert von dieser wahren Begebenheit, wurde die Geschichte letztendlich durch analytische Vorgehensweise zusammengesetzt und niedergeschrieben.Etwa 20.000 Menschen in Deutschland werden Opfer von Stalking. Betroffene können alles verlieren - ihren Beruf, ihre Freiheit, ihr Leben ...

Mitwirkende

Autor:
Dämgen, Mefa

Weitere Informationen

Biografie:
Mefa Dämgen, Jahrgang 1966 geboren in München, wuchs im idyllischen Niederbayern, als Sohn eines Handwerksmeisters und einer Großhandels-Kauffrau auf. Im Alter von 15 Jahren, stieg er in die Fußstapfen seines Vaters und begann eine Handwerkslehre. Zwischen seinem 17. und 34. Lebensjahr, widmete er sich voll und ganz dem Squash-Sport, spielte von 1988 - 1990 in Deutschland, Österreich und Frankreich.Schon während dieser Zeit, beschäftigte er sich mit Lyrik. Die ersten Lyrischen Gedichte entstanden Ende der 90er. Mit Mitte dreißig schloss er einen Studien-Lehrgang in BWL ab, um (vorerst) damit seinen Lebensunterhalt zu begleichen. Nach seinem BWL-Abschluss, schrieb er verschiedene Bücher, unter anderen den sozialkritischen Report "Die neue GmbH". Mit seinem Erstlingswerk "The Passport of Mr Nice" begann seine Schriftstellerische Reise, die noch nicht zu Ende ist... Mefa Dämgen ist ein Zeitreisender, offen und vielseitig für neue Projekte, sowie Herausforderungen
Fotograf:
Ltd, Canva Pty
Interesse Alter:
From 14
Seitenanzahl:
248
Herausgeber:
jun, Herbert Schnalzer
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Lifebiz20 Verlag

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.182 x 0.124 x 0.015 m; 0.224 kg
GTIN:
09783950513516
DUIN:
SE2O2T98SRG
CHF 18.30
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.