GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit / Somatische Pflege in der psychiatrischen Arbeit

von Andreas Knuf - Verkauft von Dodax
Zustand: Neu
CHF 37.00
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Andreas Knuf Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit / Somatische Pflege in der psychiatrischen Arbeit
Andreas Knuf - Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit / Somatische Pflege in der psychiatrischen Arbeit

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 37.00 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2020-12-04 und 2020-12-08
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

35 statt 40 Euro: Das kleine PraxisWissen-Paket für Körper UND Geist!
Zu den Titeln:
"Umgang mit Gefühlen in der psychiatrischen Arbeit" von Andreas Knuf.
Psychische Erkrankungen sind eng an Gefühle gekoppelt. Andreas Knuf ermutigt psychiatrisch Tätige, Gefühle in der Behandlung nicht nur als "Beiwerk" zu verstehen, sondern ihnen Raum in der professionellen Arbeit zu geben. Das Buch vermittelt Techniken, die Fachpersonen nutzen können, um Klient innen zu helfen, mit belastenden Gefühlen besser zurechtzukommen. Es geht um einen heilsamen Umgang, auch mit den eigenen Gefühlen.
"Somatische Pflege in der psychiatrischen Arbeit" von Thomas Schwarze, Regine Steinauer und Simone Beeri.
Körperliche Komorbiditäten werden bei Menschen mit einer psychischen Erkrankung noch immer zu wenig erkannt und bleiben daher unbehandelt. Dieses Buch füllt die Wissens- und Versorgungslücke und hilft bei der Abstimmung somatischer und psychiatrischer Pflege.

Mitwirkende

Autor Thomas Schwarze

Autor Andreas Knuf

Autor Simone Beeri

Autor Regine Steinauer

Biographie Thomas Schwarze

Thomas Schwarze arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung angewandte Forschung und Entwicklung Pflege und im Bachelor Studiengang Pflege der Fachhochschule Bern, Departement Gesundheit.

Biographie Andreas Knuf

Andreas Knuf ist Psychologischer Psychotherapeut mit eigener Praxis in Konstanz. Er hat zahlreiche Artikel und Bücher zu Borderline, Empowerment und Achtsamkeit veröffentlicht.

Biographie Simone Beeri

Simone Beeri ist Pflegeexpertin und Pflegewissenschaftlerin MScN in der Direktion Pflege und Bildung der PZM Psychiatriezentrum Münsingen AG.

Biographie Regine Steinauer

Regine Steinauer ist als Pflegewissenschaftlerin in den UPK Basel in der Abteilung Entwicklung & Forschung Pflege, MTD und Soziale Arbeit tätig. Als pflegerische Abteilungsleiterin leitet sie das Ambulatorium für substanzgebundene Süchte ADS/Janus.

Produktdetails

DUIN CMV72C2KEUJ

GTIN 9783966050913

Erscheinungsdatum 28.04.2020

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 320

Produkttyp Mixed Media

Größe 195 x 126 x 125  mm

Produktgewicht 440 g

CHF 37.00
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.