Das heimliche Mädchen und der Dancing Boy

von Maria Braig
Zustand: Neu
CHF 16.25
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Maria Braig Das heimliche Mädchen und der Dancing Boy
Maria Braig - Das heimliche Mädchen und der Dancing Boy

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 16.25 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 28. Januar 2022 und Dienstag, 1. Februar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Aus unterschiedlichen Gründen leben in Afghanistan Mädchen als sogenannte "Bacha Posh" (als Jungen verkleidete Mädchen). Oft werden sie von Geburt an als Jungen erzogen, weil es in der Familie keinen Sohn gibt, andere schlüpfen erst später in die Rolle eines Jungen. Mit Beginn der Pubertät müssen sie alle wieder zu Mädchen werden.
Die dreizehnjährige Shirin wächst in einem aufgeschlossenen, aber sehr armen Elternhaus in Afghanistan auf. Als ihr Vater beim Minensuchen ums Leben kommt, bleibt die Mutter mit drei Töchtern allein zurück. Um das Überleben der Familie zu sichern, muss Shirin als älteste Tochter zum Jungen werden und Geld verdienen. Als angeblicher Cousin aus dem Iran, arbeitet sie nun als Teejunge auf dem Basar von Herat und verdient damit gerade genug, um die Familie über Wasser zu halten.
Hier begegnet sie (in Gestalt des Teejungen Shahin) Faruk, einem gleichaltrigen Jungen, der mit acht Jahren entführt und als Bacha Bazi (Dancing Boy) verkauft wurde. Faruk erlebte von wechselnden "Besitzern" sehr viel Gewalt und Übergriffe, fand aber keine Möglichkeit, wegzulaufen und zu seiner Familie, die nicht weiß, wo er sich aufhält, zurückzukehren. Die beiden werden Freunde, und als sich das Schicksal wendet, machen sie sich zusammen auf den Weg in ein neues Leben.

Mitwirkende

Autor:
Maria Braig

Weitere Informationen

Biografie:
Braig, Maria
Maria Braig wurde 1957 in Isny im Allgäu geboren und verbrachte dort die ersten neunzehn Lebensjahre. Anschließend studierte sie Germanistik, Geschichte und empirische Kulturwissenschaft in München und Tübingen. Sie lebt und arbeitet heute als Autorin, Lektorin und LKW-Fahrerin in Osnabrück.
Sprache:
Deutsch
Interesse Alter:
1+
Seitenanzahl:
300
Zusammenfassung:
Als „Teejunge“ verkleidet muss das afghanische Mädchen Shirin auf dem Basar von Herat Geld verdienen, um ihre Familie zu ernähren.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
epubli

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.19 x 0.124 x 0.02 m; 0.3 kg
GTIN:
09783745060546
DUIN:
VNKJTS4RQEJ
CHF 16.25
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.