Der Enkeltrick - Erzählungen

von Franz Hohler
Zustand: Neu
UVP: CHF 28.90
CHF 19.20
Ersparnis: CHF 9.70 (34%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Franz Hohler Der Enkeltrick - Erzählungen
Franz Hohler - Der Enkeltrick - Erzählungen

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 19.20 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 99 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Montag, 24. Januar 2022 und Mittwoch, 26. Januar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Nirgends kommt das Fantastische so beiläufig daher wie bei Franz Hohler. Seine Erzählungen handeln von merkwürdigen Begebenheiten und dem plötzlichen Einbruch des Wunderbaren: Von einem geheimnisvollen Steinregen, der das Personal eines einsamen Alpenhotels in die Flucht schlägt. Von einem Tisch in einem beliebten Ausflugslokal, der großes Unglück bringt. Von einem jähen Moment der Wahrheit im Telefonat zwischen Mutter und Tochter. Vom nächtlichen Gesang einer Nachtigall, der die Menschen einer Kleinstadt elektrisiert. Und von einem Enkeltrick, durch den die betagte Amalie Ott noch einmal auf eine weite Reise geht…

Es sind die unscheinbaren Risse im alltäglichen Gefüge, von denen Franz Hohler so meisterhaft pointiert und abgründig erzählt – jede Geschichte ein kleines Wunder, das den Blick auf das Leben reicher macht.


Mitwirkende

Autor:
Franz Hohler

Weitere Informationen

Biografie:
Franz Hohler wurde 1943 in Biel, Schweiz, geboren. Er lebt heute in Zürich und gilt als einer der bedeutendsten Erzähler seines Landes. Hohler ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden, zuletzt mit dem Alice-Salomon-Preis und dem Johann-Peter-Hebel-Preis. Sein Werk erscheint seit über fünfzig Jahren im Luchterhand Verlag.
Rezension:
»Franz Hohlers hintersinnige Prosa ist stets Garant für Lesevergnügen.«
»Die Grundierung ist immer tragikomisch, die erzählerische Oberfläche von einem das Absurde feiernden, grandiosen Humor.«
»Das ist mal melancholich, mal schelmisch, mal hinterlistig - und sehr vergnüglich.«
»Kein Nachdruck, keine Belehrung: ein Angebot, die Zeit mit dieser Art Lesestoff ein wenig milder zu verbringen.«
»In seinen neuen Erzählungen jetzt schwelt zunehmend das Fantastische, Märchenhafte, Geheimnisvolle.«
»Oft schwingt leichte Melancholie mit in Franz Hohlers elf kurzen Geschichten, die vom Älterwerden oder von verborgenen Sehnsüchten erzählen. Viele nehmen aber ein versöhnliches Ende.«
»Kurz und bündig - und saugut.«
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
160
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Luchterhand

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Veröffentlichungsdatum:
31. Oktober 2021
Verpackungsabmessungen:
0.222 x 0.142 x 0.017 m; 0.31 kg
GTIN:
09783630876795
DUIN:
2FP422PMHRO
CHF 19.20
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.