Tastenzauberei Band 1

von Drabon, Aniko
Zustand: Neu
CHF 23.10
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Drabon, Aniko Tastenzauberei Band 1
Drabon, Aniko - Tastenzauberei Band 1

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 23.10 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 99 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-25 und 2021-05-27
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Tastenzauberei ist eine Klavierschule in vier Bänden für Kinder und Jugendliche die sowohl für den Einzel- als auch für den Gruppenunterricht verwendet werden kann. Aniko Drabon entwickelte diese praxisnahe Klavierschule über Jahre hinweg. Sie ist Absolventin der Musikschule Franz Liszt in Budapest und hat eine umfangreiche Lehrerfahrung sowohl auf Konservatoriums- als auch auf Musikschulniveau. Der Klavierunterricht mit Kindern ist ihre große Leidenschaft und das spiegelt sich in dieser strukturell großartig durchdachten und mit Liebe gemachten Klavierschule wieder.

Mitwirkende

Autor:
Drabon, Aniko

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
m. zahlr. Noten u. farb. Abb., m. Smiley-Stickern.
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Hal Leonard
Interesse Alter:
5+
Seitenanzahl:
96
Zusammenfassung:
Tastenzauberei ist eine Klavierschule in vier Bänden für Kinder und Jugendliche, die sowohl für den Einzel- als auch für den Gruppenunterricht verwendet werden kann.In die Geheimnisse der Tastenzauberei führen der Bär Ferdinand und der Vogel Geri ein. Diese beiden lustigen Gesellen kennen sich in der Welt der Kinder gut aus und bringen ihnen auf vielen bunt illustrierten Seiten in kindgerechtem Lerntempo spielend das Klavier spielen bei.

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Ringordner
Verpackungsabmessungen:
0.311 x 0.235 x 0.014 m; 0.4 kg
GTIN:
09789043124669
DUIN:
B4MOFQQCJ1O
Herstellerartikelnummer:
1285-05-400 M
CHF 23.10
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.