Goethe: Faust. Der Tragödie Er

von Goethe, Johann Wolfgang von
Zustand: Neu
CHF 8.70
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Goethe, Johann Wolfgang von Goethe: Faust. Der Tragödie Er
Goethe, Johann Wolfgang von - Goethe: Faust. Der Tragödie Er

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 8.70 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-22 und 2021-06-24
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Goethe: Faust. Der Tragödie erster Teil. Gesprochen von Jürgen Goslar. Der Faust – sicherlich Goethes berühmtestes Werk. Es ist die Geschichte eines Gelehrten, der sich dem Teufel verschreibt, damit dieser ihn aus seiner tiefen Verzweiflung befreien möge. Mephisto macht sich ans Werk, Faust trifft das Mädchen Margarethe – und die Tragödie nimmt ihren Lauf. Goethe las den Faust 1775 am Hof zu Weimar an einem Nachmittag vor, alle Rollen übernehmend. Das Resultat: “Die Herzoginnen waren gewaltig gerührt!” Für diese Aufnahme hat Jürgen Goslar ebenfalls alle Rollen des Faust gesprochen. Wie Goethe hat auch Goslar eine natürliche Einschränkung im Sprechen weiblicher Rollen. Das Werk wurde an einem Stück gelesen und aufgenommen. Goslar durchdringt die Charaktere, macht sie sich zu eigen und gibt ihnen Stimme. Wir erleben hier nicht nur größte Sprechkunst, wir erleben die Inszenierung eines Theaterstücks – im Kopf des Hörers. Unübertrefflich! CD 1: 1. Titel 2. Zueignung 3. Prolog im Himmel 4. Nacht 5. Studierzimmer I 6. Vor dem Tor 7. Studierzimmer II 8. Studierzimmer III 9. Mephisto in Fausts Kleide 10. Hexenküche CD 2: 11. Straße I 12. Abend 13. Spaziergang 14. Straße II 15. Bei Frau Marthe 16. Wald und Höhle 17. Gretchens Stube 18. Marthens Garten 19. Am Brunnen 20. Zwinger 21. Nacht 22. Dom 23. Walpurgisnacht 24. Trüber Tag, Feld 25. Kerker

Mitwirkende

Autor:
Goethe, Johann Wolfgang von

Weitere Informationen

Anzahl Medien:
1
Laufzeit:
02:11:00
Medientyp:
Audio CD
Verlag:
ZYX Music
Biografie:
Johann W. von Goethe, geb. am 28.8.1749 in Frankfurt a.M., gest. am 22.3.1832 in Weimar. Jurastudium in Leipzig und Strassburg. Lebenslanges Wirken in Weimar. Reisen zum Rhein, nach der Schweiz, Italien und Böhmen. Frühe Erfolge mit den Sturm und Drang-Stücken 'Götz' und 'Werther', Gedichte (herrliche Liebeslyrik), Epen, Dramen ('Faust', 'Tasso', 'Iphigenie' u. v. a.), Autobiographien. Zeichner und Universalgelehrter: Botanik, Morphologie, Mineralogie, Optik. Theaterleiter und Staatsmann. Freundschaft und Korrespondenz mit den grössten Dichtern, Denkern und Forschern seiner Zeit (Schiller, Humboldt, Schelling . . .). Goethe prägte den Begriff Weltliteratur, und er ist der erste und bis zum heutigen Tag herausragendste Deutsche, der zu ihren Vertretern gehört.
Sprache:
Deutsch
Spielzeit:
02:11:00

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.142 x 0.125 x 0.01 m; 0.106 kg
GTIN:
09783865499776
DUIN:
SUFPCT5HUGJ
Herstellerartikelnummer:
HOER 1136
CHF 8.70
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.