Nietzsche in 100 Minuten

von Friedrich Nietzsche
Zustand: Neu
UVP: CHF 21.90
CHF 18.40
Ersparnis: CHF 3.50 (16%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Friedrich Nietzsche Nietzsche in 100 Minuten
Friedrich Nietzsche - Nietzsche in 100 Minuten
Friedrich Nietzsche - Nietzsche in 100 Minuten

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 18.40 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-23 und 2021-06-25
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Aus ÜBERBLICK wird ORIENTIERUNG





„Gott ist tot!“ Dieser Satz aus Nietzsches Werk hallt bis heute in den Köpfen wider. Nietzsche ging es darum, traditionelle Werte zu überwinden und an die Stelle alter Moralvorstellungen die Selbstbestimmung des freien Geistes zu setzen. Friedrich Nietzsche in 100 Minuten bietet einen Leitfaden durch sein Werk und verhilft zu einem umfassenden Verständnis seiner Thesen. Mit der Stimme von Helge Heynold werden Sie Schritt für Schritt mit der diesem radikalen Philosophen eigenen Sprache vertraut gemacht und behutsam und erhellend durch sein Werk geführt.


Enthält u. a. Auszüge aus:


Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn, Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik, Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben, Die fröhliche Wissenschaft, Also sprach Zarathustra, Jenseits von Gut und Böse, Zur Genealogie der Moral, Der Fall Wagner und Nietzsche contra Wagner, Götzen-Dämmerung oder Wie man mit dem Hammer philosophiert, Der Antichrist, Ecce homo


(2 CDs, Laufzeit: 1h 40)



Mitwirkende

Autor:
Friedrich Nietzsche

Tracklist

CD 1

1)

Autobiographisches: Aus den Jahren 1868/69 (03:51) - Heynold, Helge

2)

Autobiographisches: Aus den Jahren 1868/69 (04:39) - Heynold, Helge

3)

Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (Auszüge) (04:10) - Heynold, Helge

4)

Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (Auszüge) (03:00) - Heynold, Helge

5)

Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (Auszüge) (05:01) - Heynold, Helge

6)

Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (Auszüge) (02:55) - Heynold, Helge

7)

Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik (Auszüge) (03:46) - Heynold, Helge

8)

Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn (Auszüge) (03:33) - Heynold, Helge

9)

Über Wahrheit und Lüge im außermoralischen Sinn (Auszüge) (04:20) - Heynold, Helge

10)

Unzeitgemäße Betrachtungen - Zweites Stück: Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben (Auszüge) (05:54) - Heynold, Helge

11)

Unzeitgemäße Betrachtungen - Zweites Stück: Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben (Auszüge) (03:57) - Heynold, Helge

12)

Unzeitgemäße Betrachtungen - Zweites Stück: Vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben (Auszüge) (06:24) - Heynold, Helge

CD 2

1)

Also sprach Zarathustra - Ein Buch für alle und keinen (Auszüge): Zarathustras Vorrede - Vom Lesen - Vom Schreiben... (04:54) - Heynold, Helge

2)

Also sprach Zarathustra - Ein Buch für alle und keinen (Auszüge): Zarathustras Vorrede - Vom Lesen - Vom Schreiben... (03:46) - Heynold, Helge

3)

Also sprach Zarathustra - Ein Buch für alle und keinen (Auszüge): Zarathustras Vorrede - Vom Lesen - Vom Schreiben... (02:10) - Heynold, Helge

4)

Also sprach Zarathustra - Ein Buch für alle und keinen (Auszüge): Zarathustras Vorrede - Vom Lesen - Vom Schreiben... (02:16) - Heynold, Helge

5)

Also sprach Zarathustra - Ein Buch für alle und keinen (Auszüge): Zarathustras Vorrede - Vom Lesen - Vom Schreiben... (05:48) - Heynold, Helge

6)

Also sprach Zarathustra - Ein Buch für alle und keinen (Auszüge): Zarathustras Vorrede - Vom Lesen - Vom Schreiben... (05:34) - Heynold, Helge

7)

Jenseits von gut und böse (Auszüge) (05:42) - Heynold, Helge

8)

Jenseits von gut und böse (Auszüge) (05:40) - Heynold, Helge

9)

Jenseits von gut und böse (Auszüge) (04:01) - Heynold, Helge

10)

Zur Genealogie der Moral: Eine Streitschrift (Auszüge) (06:07) - Heynold, Helge

11)

Zur Genealogie der Moral: Eine Streitschrift (Auszüge) (07:27) - Heynold, Helge

12)

Dionysos-Dithyramben - "Die Sonne sinkt" (Auszüge) (03:01) - Heynold, Helge

Weitere Informationen

Hörbeispiel:
Anzahl Medien:
2
Laufzeit:
01:40:00
Medientyp:
Audio CD
Verlag:
Der Hörverlag
Anzahl Tracks:
24
Biografie:

Friedrich Nietzsche (1844-1900) stammt aus einer pietistischen Pfarrersfamilie. Nach dem frühen Tod des Vaters wurden ihm Mutter und Schwester zu Hauptadressaten daheim in Naumburg. So sehr er sich in Denken und Fühlen auch von allen Ursprüngen entfernte, bis zu seiner geistigen Umnachtung 1888 und der damit einhergehenden Heimkehr in den Schoß der Familie hielt er den Briefverkehr mit Franziska Nietzsche aufrecht.
Rezension:
"Ein guter und anregender Einstieg in Nietzsches Denken."
Sprache:
Deutsch
Spielzeit:
01:40:00

Stammdaten

Produkttyp:
Audio-CD
Verpackungsabmessungen:
0.14 x 0.126 x 0.012 m; 0.106 kg
GTIN:
09783867178334
DUIN:
UBA3MD5G07Q
Herstellerartikelnummer:
34505627
CHF 18.40
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.