GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Raumflugmechanik - Dynamik und Steuerung von Raumfahrzeugen

von Wolfgang Steiner
Zustand: Neu
CHF 102.25
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Wolfgang Steiner Raumflugmechanik - Dynamik und Steuerung von Raumfahrzeugen
Wolfgang Steiner - Raumflugmechanik - Dynamik und Steuerung von Raumfahrzeugen

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 102.25 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-18 und 2021-05-20
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung


In dem 1968 von Stanley Kubrick verfilmten Sciencefiction-Klassiker 2001: A Space Odyssey benotigt das Raumschiff Discovery ganze fiinf Monate, um von der Erde zum Planeten Jupiter zu gelangen. Eine erstaunlich kurze Zeit fiir die fiinf Mann Besatzung und den eigenwilligen Bordcomputer HAL. Die Wirklichkeit sieht jedoch anders aus. Die 1989 gestartete NASA-Sonde Gali­ leo erreichte Jupiter erst nach sechs Jahren Flugzeit. Das kleine Raumfa- zeug musste sich dazu im Vorbeiflug einmal an der Venus und zweimal an der Erde Schwung holen. (In Kapitel 8 wird die Mechanik solcher "Fly-B- bzw. "Gravity-Assist"-Manover genau analysiert. ) Erst nach diesen drei S- nenumkreisungen, die drei Jahre in Anspruch nahmen, hatte Galileo genug Bewegungsenergie "getankt", um den Sprung zum Jupiter zu schaffen, eine Reise, die weitere drei Jahre dauerte. Warum stoBt die Menschheit in der Raumfahrt so rasch an ihre tech- logischen Grenzen? Dieses Buch soh dem Leser ein Gefiihl fiir die Antwort auf diese Frage vermitteln. Es richtet sich an Interessierte sowohl im u- versitaren als auch im industriellen Bereich, die die technische Problematik der Raumfahrt verstehen wollen. Freilich sind viele Wissenszweige mit der Raumfahrt verkniipft: Mechanik, Thermodynamik, Strahlungsphysik oder die Verbrennungschemie von Raketentriebwerken, um nur einige zu nennen. Wir konzentrieren uns hier auf den rein mechanischen Aspekt, der so grundlegende Bereiche wie Orbital- und Raketendynamik umfasst. Wenngleich theoretische Uberlegungen dabei im Vordergrund stehen, haben wir die Voraussetzungen in Mathematik und klassischer Mechanik bewusst gering gehalten.

Mitwirkende

Autor:
Wolfgang Steiner
Martin Schagerl

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
116 Abb.
Bemerkungen:

Detaillierte und sehr anschauliche Darlegung komplexer mechanisch-mathematischer Zusammenhänge der Satellitenmechanik


Dynamik von Raumfahrzeugen wird ausführlich beschrieben und lückenlos hergeleitet


Moderne Notation


Historische Anmerkungen durchziehen das ganze Buch


Ergebnisse und Methoden werden anhand von durchgerechneten Beispielen diskutiert und Formelsätze auf ihre physikalische Aussage hin interpretiert


Sehr anschauliche Darstellung

Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Springer Berlin
Biografie:

Dr. Wolfgang Steiner


war von 1992 bis 1997 Universitätsassistent am Institut für Mechanik der TU Wien. Im Anschluss wechselte er zum Engineering Center Steyr (Oberösterreich), wo er an der Anwendung und Weiterentwicklung der Finite-Elemente-Methode arbeitete. Seit 2002 ist Wolfgang Steiner Professor für Mechanik an der Fachhochschule Wels.


Dr. Martin Schagerl



war von 1995 bis 2002 Universitätsassistent am Institut für Mechanik der TU Wien und besitzt die Habilitation für das Fach Mechanik. 2000/2001 arbeitete er am Mathematics Department der University of Maryland, USA. Seit 2002 ist Martin Schagerl als Entwicklungsingenieur für Berechnungsmethoden in der Abteilung Strukturanalyse von Airbus Deutschland (Hamburg) tätig.

Rezension:
"Die beiden österreichischen Autoren beschreiben mit zahlreichen Grafiken und noch mehr Formeln, warum es nicht möglich ist, Zeit- und Raumsprünge durchzuführen und warum die Menschheit in der Raumfahrt so rasch an ihre technologischen Grenzen stößt. Dabei konzentrieren sie sich auf den rein mechanischen Aspekt mit Orbital- und Raketendynamik. Für das Verständnis sind Hochschulgrundvorlesungen ausreichend. Ein Muss für Ingenieure." (Flug Revue,  2005)
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
298

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.238 x 0.16 x 0.022 m; 0.581 kg
GTIN:
09783540207610
DUIN:
3F7TFEBUUIT
Herstellerartikelnummer:
12594045
CHF 102.25
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.