GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Lehrmittelpolitik

Eine Governance-Analyse der schweizerischen Lehrmittelzulassung
von Lukas Lehmann - Verkauft von Dodax
Zustand: Neu
UVP: CHF 61.00
CHF 49.35
Ersparnis: CHF 11.65 (19%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Lukas Lehmann Lehrmittelpolitik
Lukas Lehmann - Lehrmittelpolitik

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 49.35 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 1 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2020-12-02 und 2020-12-04
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

In dem Band wird am Beispiel der schweizerischen
Lehrmittelpolitik aus governanceanalytischer und wissenssoziologischer
Perspektive aufgezeigt, wie die Approbationsverfahren von Lehrmitteln
organisiert sind, nach welchen Kriterien Lehrmittel beurteilt und wie
Zulassungsentscheide legitimiert werden.

Lehrmittelpolitik ist ein zentrales Element der Steuerung
moderner Bildungspolitik. Durch sie wird definiert, welches Wissen, welche
Fähigkeiten und welche Werte in den Schulunterricht transportiert werden. Zur
Festlegung des Wissenskorpus hat der Staat Approbationsverfahren definiert und
mit deren Durchführung bestimmte Akteure aus Schule, Politik und Gesellschaft
beauftragt.

Mitwirkende

Herausgeber Lukas Lehmann

Produktdetails

DUIN 1F8V7SSOV0O

GTIN 9783658122751

Erscheinungsdatum 29.03.2016

Sprache Deutsch

Seitenanzahl 256

Produkttyp Taschenbuch

Größe 210 x 151 x 148  mm

Produktgewicht 358 g

CHF 49.35
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.