GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE

>
>

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

Beschreibung

Als einer der prominentesten Vertreter seines Faches hat Horst Bredekamp nicht nur die Kunst- und Bildgeschichte tiefgehend geprägt, sondern auch in Kultur und Politik gewirkt. Dabei hat er es geschafft, belastbare Brücken zwischen diesen oft weit auseinander liegenden Bereichen zu schlagen. Ein Porträt Bredekamps als Gelehrter und disziplinübergreifender Vermittler scheint aufgrund dieser Fülle an Handlungsebenen nur über ein Tableau von Berichten derjenigen möglich, die mit ihm über die Jahre im Austausch standen, ihn begleitet und geprägt, mit ihm diskutiert und gestritten haben. Dabei sind die Fragen an diese Wegbegleiter auch gleichzeitig an den Wissenschaftsbetrieb des 21. Jahrhunderts gerichtet; Sie bilden somit eine Positionsschrift zur Lage der Wissenschaft in Deutschland und an internationalen Forschungsinstituten.

Mitwirkende

Herausgeber Carolin Behrmann

Herausgeber Matthias Bruhn

Herausgeber Stefan Trinks

Biographie Carolin Behrmann

Carolin Behrmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kunsthistorischen Seminar der Humboldt Universität zu Berlin.

Biographie Matthias Bruhn

Dr. Matthias Bruhn, geboren 1966 ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Hermann von Helmholtz-Zentrums für Kulturtechnik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Produktdetails

DUIN MJDS8P5VBKP

GTIN 9783050060941

Veröffentlichungsdatum 31.01.2013

Sprache Deutsch, Englisch

Seitenanzahl 286

Produkttyp Buch

Größe 240 x 158 x 150  mm

Produktgewicht 765 g

Intuition und Institution

Kursbuch Horst Bredekamp

Carolin Behrmann

CHF 156.50

Verkäufer: Dodax

Lieferdatum: Freitag, 23. Februar

Zustand: Neu

inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
1
CHF 156.50
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG