GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

Sämtliche Werke in 20 Bänden und einem Registerband - Band 18: Die Welt im Buch III. Rezensionen und Aufsätze aus den Jahren 1917–1925

von Hermann Hesse
Zustand: Neu
UVP: CHF 66.90
CHF 53.75
Ersparnis: CHF 13.15 (20%)
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Hermann Hesse Sämtliche Werke in 20 Bänden und einem Registerband - Band 18: Die Welt im Buch III. Rezensionen und Aufsätze aus den Jahren 1917–1925
Hermann Hesse - Sämtliche Werke in 20 Bänden und einem Registerband - Band 18: Die Welt im Buch III. Rezensionen und Aufsätze aus den Jahren 1917–1925

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 53.75 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-20 und 2021-05-24
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Die Beiträge dieses dritten Bandes von Hermann Hesses Buchbesprechungen aus den Jahren 1917 bis 1925 illustrieren ein zeitgeschichtlich und im Werdegang ihres Verfassers besonders interessantes Jahrzehnt. Sie dokumentieren den Ausklang des Ersten Weltkrieges und den Neubeginn der zwanziger Jahre mit folgenreichen Spuren und Zäsuren auch im Leben und Werk des Dichters.

Mitwirkende

Autor:
Hermann Hesse

Weitere Informationen

Medientyp:
Buch
Verlag:
Suhrkamp
Biografie:

Hermann Hesse, geboren am 2.7.1877 in Calw/Württemberg als Sohn eines baltendeutschen Missionars und der Tochter eines württembergischen Indologen, starb am 9.8.1962 in Montagnola bei Lugano.



Er wurde 1946 mit dem Nobelpreis für Literatur, 1955 mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Nach einer Buchhändlerlehre war er seit 1904 freier Schriftsteller, zunächst in Gaienhofen am Bodensee, später im Tessin.



Er ist einer der bekanntesten deutschen Autoren des 20. Jahrhunderts.




Volker Michels, 1943 geboren, studierte Medizin und Psychologie in Freiburg/Breisgau und Mainz. Zwischen 1969 und 2008 arbeitete er als Lektor im Suhrkamp- und Insel-Verlag. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag hier auf der Betreuung des Werkes Hermann Hesses, dessen literarischen, brieflichen und bildnerischen Nachlass er in über hundert Themen- sowie Materialbänden zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte erschloss. Überdies edierte er die erste Hesse-Gesamtausgabe in 21 Bänden.




Volker Michels, 1943 geboren, studierte Medizin und Psychologie in Freiburg/Breisgau und Mainz. Zwischen 1969 und 2008 arbeitete er als Lektor im Suhrkamp- und Insel-Verlag. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag hier auf der Betreuung des Werkes Hermann Hesses, dessen literarischen, brieflichen und bildnerischen Nachlass er in über hundert Themen- sowie Materialbänden zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte erschloss. Überdies edierte er die erste Hesse-Gesamtausgabe in 21 Bänden.

Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
806

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.21 x 0.136 x 0.042 m; 0.781 kg
GTIN:
09783518411186
DUIN:
O808PSU3435
Herstellerartikelnummer:
1336101
CHF 53.75
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.