Fractal Time

von Gregg Braden
Zustand: Neu
CHF 14.10
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Gregg Braden Fractal Time
Gregg Braden - Fractal Time

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 14.10 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar Mehr als 10 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Freitag, 1. Juli 2022 und Dienstag, 5. Juli 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

In alten Weisheitstraditionen dachte man sich die Zeit als gigantische Wellen, die durch das Universum rollen. Ende des 20. Jahrhunderts erkannten auch die Wissenschaften, dass selbst die komplexesten Dinge der Natur letztendlich aus einfachen Mustern bestehen – aus Fraktalen –, die sich in vorhersehbarer Weise wiederholen.
Der visionäre Wissenschaftler und Bestseller-Autor Gregg Braden verbindet die neu entdeckten Gesetze der Fraktale mit dem alten Bild der Zeitwellen und leitet daraus ab, dass alles – von der Art, wie wir altern, bis zu den Kriegen zwischen Nationen – einfach wiederkehrende Wellen unserer Vergangenheit sind, die mit jeder Rückkehr stärker werden. Entdecken Sie, welche Geheimnisse diese Sicht unserer Zeit offenbart und was auf uns zukommen wird, wenn der 5000-jährige Zeitzyklus des alten Maya-Kalenders am 21. Dezember 2012 zu Ende geht.

Mitwirkende

Autor:
Gregg Braden

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
m. 16 Abb.
Inhaltsverzeichnis:
INHALT

Einführung7

1. Kapitel: Der Code in der Zeit: 27
Die Spur unserer Zukunft liegt in den
Zyklen der Vergangenheit

2. Kapitel: Unsere Reise durch die Zeit: 44
Die Lehre von den Weltzeitaltern

3. Kapitel: Das Ende der Zeit: 67
Unser Rendezvous im Jahr 2012

4. Kapitel: Der Schlüssel zum Universum: 86
Zeit und die schönsten Zahlen der Natur

5. Kapitel: Die Geschichte wiederholt sich: 125
Fraktale Warnungen vor zukünftigen
Ereignissen

6. Kapitel: Das Ende der Zeit: 161
Was kommt auf uns zu?

7. Kapitel: Entscheidungspunkt 2012: 189
Armageddon oder neues Paradies?

Anhang A: Zeit-Code-Berechnung221
Anhang B: Globale Brennpunkte der Zukunft238
Anhang C: Bezugsdaten für die
Rahmenbedingungen von 2012261

Anmerkungen264
Danksagung283
Über den Autor286
Exzerpt:
Wissenschaftliche Modelle und uralte Prophezeiungen lassen uns erahnen, was vor uns liegt und welche Möglichkeiten uns bleiben. Wir wissen heute, dass sich unsere Beziehung zur Erde, zueinander und zu uns selbst grundlegend ändern muss. Das Wissen um den eingeschlagenen, aktuellen Weg der Zerstörung und die Erkenntnis, dass wir die Wahl haben, haben zu einer breiten Akzeptanz von neuen Bewegungen ganzheitlicher und nachhaltiger Lebens- und Produktionsformen geführt. Doch was bedeutet das im Hinblick auf 2012? Steuern wir auf katastrophale Zeiten zu – oder auf ein tausendjähriges Friedensreich? Geht es um Armageddon, Eden oder beides? Niemand kann das mit Sicherheit sagen.
Gewiss haben unsere Vorfahren in der Vergangenheit schon solare Eruptionen und magnetische Polverschiebungen überstanden, aber damals lebten keine 6,5 Milliarden Menschen auf der Erde. Noch nie zuvor waren so viele Menschen abhängig von der Technologie elektrischer Netzwerke, von Mikrowellen-Kommunikation, Computern und Satelliten. Niemand kennt den vollen Umfang möglicher Konsequenzen, niemand weiß, wie wir damit umgehen werden oder wie sich eine so monumentale Erfahrung auf unser Leben, unsere Gefühle und unseren Körper auswirken könnte.
Wir wissen jedoch, dass unsere Vorfahren mit ähnlichen Zyklen konfrontiert waren. Wir erfahren zwar in der Bibel und durch mündliche Überlieferungen, dass es sich dabei um außergewöhnlich schwierige Zeiten handelte, aber unsere Ahnen haben immerhin so weit überlebt, dass sie uns davon berichten konnten, und wir sind hier und können ihre Botschaft hören. Neue Entdeckungen – wie die physikalischen Zusammenhänge eines herzzentrierten Fokus mit den Ereignissen in der jeweiligen Umgebung – erklären uns, dass es wohl weitgehend an uns liegt, wie wir diese Übergänge erfahren. Die wissenschaftlichen Ergebnisse sind eindeutig. Die Art, wie wir unsere Erfahrungen auf der Gefühlsebene wahrnehmen, hat eine direkte Wirkung auf das, was wir letztendlich erleben.
Medientyp:
Buch
Verlag:
KOHA-Verlag
Biografie:
Gregg Braden ist in USA Bestseller-Autor und spiritueller Führer zu heiligen Stätten der Welt. Er ist führend auf dem Gebiet der spirituellen Philosophie des Altertums und der vor- und frühchristlichen Traditionen. Seine Forschungsreisen in entlegene Bergdörfer, Klöster und Tempel aus vergangener Zeit sowie sein beruflicher Hintergrund als Geowissenschaftler und Raumfahrtingenieur ermöglichen es ihm, eine Brücke zwischen uralter Weisheit und moderner Wissenschaft zu schlagen. Gregg lebt in Santa Fe, New Mexico.
www.greggbraden.com
Sprache:
Deutsch
Originaltitel:
Fractal Time
Auflage:
1/2009
Seitenanzahl:
288

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.214 x 0.144 x 0.03 m; 0.481 kg
GTIN:
09783867280877
DUIN:
77THO5EIIE9
CHF 14.10
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.