Eine Backpfeife für den kleinen Goebbels - Berlin 1945 im Tagebuch einer 15jährigen - Die letzten und die ersten Tage

von Johanna Ruf
Zustand: Neu
CHF 12.95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Johanna Ruf Eine Backpfeife für den kleinen Goebbels - Berlin 1945 im Tagebuch einer 15jährigen  -  Die letzten und die ersten Tage
Johanna Ruf - Eine Backpfeife für den kleinen Goebbels - Berlin 1945 im Tagebuch einer 15jährigen  -  Die letzten und die ersten Tage

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 12.95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 2 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-25 und 2021-06-29
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Johanna Ruf ist Zeugin des Untergangs. Sie ist die letzte, die ihr Schweigen nach Jahrzehnten bricht. Dies ist ihr Tagebuch von damals. Im Anhalter Bahnhof versorgt sie Flüchtlinge, im Lazarett der Reichskanzlei Soldaten, trifft die Goebbels-Kinder, hastet durchs Granatfeuer und wird bei der Roten Armee dienstverpflichtet.

Mitwirkende

Autor:
Johanna Ruf

Weitere Informationen

Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Berlin Story Verlag GmbH
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
118

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.209 x 0.127 x 0.009 m; 0.152 kg
GTIN:
09783957231215
DUIN:
D900UP8AD9T
Herstellerartikelnummer:
48407764
CHF 12.95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.