GRATIS LIEFERUNG - OHNE MINDESTBESTELLWERT - SICHER BEZAHLEN - GROSSE AUSWAHL - KLEINE PREISE Brauchst Du Hilfe?

»Dein treuer Bruder« - Georg Brentanos Familienbriefe

von Georg Brentano
Zustand: Neu
CHF 20.95
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Georg Brentano »Dein treuer Bruder« - Georg Brentanos Familienbriefe
Georg Brentano - »Dein treuer Bruder« - Georg Brentanos Familienbriefe

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 20.95 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 5 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-05-17 und 2021-05-19
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Zu Lebzeiten war er im Vergleich mit seinen Dichtergeschwistern Clemens und Bettine der Vernünftige: Georg Brentano (1775–1851) nahm anders als seine jüngeren Geschwister die Rolle des Geschäftsmanns und Vermögensverwalters an, die die Familie ihm zugedacht hatte. Deshalb ist er heute weit weniger bekannt als die beiden berühmten Geschwister. In Frankfurt-Rödelheim ist er dagegen durch den nach ihm benannten Landschaftspark mit dem Petrihaus, den er in jahrelanger Arbeit geschaffen hat, immer noch präsent. Weil er zu allen Verwandten gute Kontakte hatte, sind seine Briefe eine Chronik der Familie Brentano und bieten ein lebendiges Porträt der damaligen Frankfurter Gesellschaft. Der Band versammelt erstmals eine repräsentative Auswahl seiner Briefe aus den Jahren 1820 bis 1848, die kommentiert und in ihren zeithistorischen Kontext eingeordnet werden.

Mitwirkende

Autor:
Georg Brentano

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
einige s/w Abbildungen
Medientyp:
Taschenbuch
Verlag:
Waldemar Kramer ein Imprint von Verlagshaus Römerweg
Biografie:
Georg Brentano (1775–1851), Großkaufmann in Frankfurt, Erschaffer des Brentano-Parks (heute Brentano-Bad und Brentano-Park) in Frankfurt-Rödelheim. # HERAUSGEBER Sabine Gruber, geb. 1967 in Wiesbaden, studierte Germanistik und Geschichte in Mainz und wurde 2000 mit einer Arbeit über Clemens Brentano promoviert. Sie ist Literaturwissenschaftlerin, seit 2012 an der Universität Tübingen und nebenberuflich Autorin von kulturgeschichtlichen Texten und Reisetexten. Ralph Zade, geb. 1966 in Bremen, studierte Jura in Göttingen, Paris und München und arbeitet hauptberuflich als Lektor in einem juristischen Fachverlag. Daneben hat er zahlreiche Sachbuch- und Lexikonbeiträge zu den Themen Reise und Literatur verfasst. Er wohnte mehrere Jahre unmittelbar am Brentanopark.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
238

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Veröffentlichungsdatum:
30. September 2019
Verpackungsabmessungen:
0.198 x 0.128 x 0.024 m; 0.34 kg
GTIN:
09783737404853
DUIN:
S1OU893S35P
CHF 20.95
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.