Determinanten der Prüferwahl und des Prüferwechsels auf dem deutschen Prüfungsmarkt für börsennotierte Unternehmen - Eine theoretische und empirische Untersuchung

von Michael Fischkin
Zustand: Neu
CHF 101.25
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Michael Fischkin Determinanten der Prüferwahl und des Prüferwechsels auf dem deutschen Prüfungsmarkt für börsennotierte Unternehmen - Eine theoretische und empirische Untersuchung
Michael Fischkin - Determinanten der Prüferwahl und des Prüferwechsels auf dem deutschen Prüfungsmarkt für börsennotierte Unternehmen - Eine theoretische und empirische Untersuchung

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 101.25 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen 2021-06-25 und 2021-06-29
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der empirischen Analyse des deutschen Abschlussprüfungsmarktes für börsennotierte Unternehmen. Neben der Berechnung von Marktanteilen der in die Analyse einbezogenen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (Prüfungsmarktkonzentrationsanalyse) untersucht der Autor primär die Determinanten der Nachfrage nach hoher Prüfungsqualität sowie Faktoren, die die Beendigung des Prüfungsvertragsverhältnisses nach der Prüfungsperiode erklären. Die theoretische Grundlage der Arbeit bildet die positive Prinzipal-Agent-Theorie. Die empirische Untersuchung bestätigt die hohe Anbieterkonzentration auf dem deutschen Prüfungsmarkt mit der klaren Tendenz der Marktführerschaft von PwC und KPMG. Die Prüferwahlanalyse zeigt, dass neben der Mandantengröße die Ausgestaltung der Eigentümerstruktur des geprüften Unternehmens einen signifikanten Einfluss darauf hat, ob hohe Prüfungsqualität nachgefragt wird oder nicht. Die Ergebnisse der Prüferwechselanalyse bringen zum Vorschein, dass trotz der hohen Marktkonzentration zwischen den großen Prüfungsgesellschaften ein reger Wettbewerb um börsennotierte Mandate vorherrscht.

Mitwirkende

Autor:
Michael Fischkin

Weitere Informationen

Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Biografie:
Michael Fischkin studierte Volkswirtschaftslehre und Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Zwischen 2006 und 2011 promovierte er am Institut für Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung der Humboldt-Universität. Seit 2011 ist er bei einer führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft in Berlin im Bereich Capital Markets and Accounting Advisory Services tätig.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
342

Stammdaten

Produkttyp:
Buch Gebunden
Verpackungsabmessungen:
0.216 x 0.151 x 0.027 m; 0.581 kg
GTIN:
09783631630976
DUIN:
4PR4HQIIUMD
Herstellerartikelnummer:
35035544
CHF 101.25
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.