Kiyo - Als Familie unterwegs in Japan

von Stefan Rosenboom
Zustand: Neu
CHF 23.15
inklusive MwSt. - GRATIS LIEFERUNG
Stefan Rosenboom Kiyo - Als Familie unterwegs in Japan
Stefan Rosenboom - Kiyo - Als Familie unterwegs in Japan

Dir gefällt dieses Produkt? Sag's weiter!

CHF 23.15 inkl. USt.
Nur noch 1 Stück verfügbar Nur noch 3 Stück verfügbar
Lieferung: zwischen Mittwoch, 26. Januar 2022 und Freitag, 28. Januar 2022
Verkauf & Versand: Dodax

Beschreibung

180 Tage reiste der Fotograf Stefan Rosenboom zusammen mit Frau und Tochter durch Japan, angezogen von einem faszinierenem Land, das wie kein anderes den Widerspruch der Moderne mit einer reichen und einer noch heute gelebten Tradition in Einklang zu bringen versteht.
Nippon, ein Land, dessen technologische Produkte uns alltäglich begegnen, ist uns auf eine geheimnisvolle Weise doch fremd geblieben. Diese Reise ist der Versuch, die Seele Japans zu berühren; zu Fuß auf alten Pilgerwegen des Kumano Kodo, im Schatten tausendjähriger Zedern auf der Medizininsel Yakushima, in der Geschichte von Hiroshima und in den Stürmen der Berge von Daisetzuan. Japan also durch die Hintertüre. Rosenboom begegnet dabei Menschen voller Lust, zu lächeln, und einer wilden Entschlossenheit, zu helfen, voller Achtung und einer wunderbaren Leichtigkeit.
Die kleine Familie ist unterwegs mit Rucksack und Zelt, in Jugendherbergen und einfachen Pensionen. Ihre Reise führt von Okinawa, ganz im Süden, über die Urwälder und Strände der Halbinsel Kii, durch die Metropolen Tokio und Sapporo, weiter dann in den Norden zu den Seeigelfischern von Rishiri, den Vulkanen von Hokkaido und zur Seetang-Ernte nach Shiretoko, dem Weltkulturerbe und der Heimat der großen braunen Bären.
Nach dem großen Erfolg seines ersten Buches »Siljas Reisen« zeichnet der sensible Fotograf und Autor ein stimmungsvolles und überraschend anderes Bild einer Familienreise durch Japan.

Mitwirkende

Autor:
Stefan Rosenboom

Weitere Informationen

Anmerkung Illustrationen:
farbig und schwarzweiß bebildert / mit einer Übersichtskarte
Biografie:
Stefan Rosenboom wurde 1966 in Frankfurt am Main geboren. Seine Fotoarbeiten haben die Schwerpunkte Natur, Wildnis Afrika, Landschaft und Reportage. Er arbeitet für renommierte Magazine, Buch- und Kalenderverlage und für namhafte Firmen der Outdoorbranche. Er ist Preisträger des Dia-Festivals ElMundo in den Kategorien beste Präsentation (2007 und 2008) und beste Fotografie (2008). Stefan Rosenboom lebt mit seiner Frau Susanne Gogolok und Tochter Silja in Oberbayern.
Sprache:
Deutsch
Seitenanzahl:
176
Medientyp:
Buch gebunden
Verlag:
Verlag Berg & Tal

Stammdaten

Produkttyp:
Taschenbuch
Verpackungsabmessungen:
0.252 x 0.166 x 0.02 m; 0.739 kg
GTIN:
09783939499251
DUIN:
6IT5GP7SRTE
CHF 23.15
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um deinen Besuch effizienter zu gestalten und dir mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicke daher bitte auf "Cookies akzeptieren"! Nähere Informationen findest du in unserer Datenschutzerklärung.